Patrick McEnroe macht Iga Swiatek einen großen Strich durch die Rechnung

Patrick McEnroe makes big call on Iga Swiatek

Patrick McEnroe hat Iga Swiatek als klare Favoritin für die French Open benannt. Swiatek, die auf Platz 1 der Welt steht, gewann ihren ersten Grand-Slam-Titel bei den French Open 2020. Swiatek konnte ihren French-Open-Titel letztes Jahr nicht verteidigen, nachdem sie im Viertelfinale gegen Maria Sakkari verloren hatte.

Swiatek hat ihre 22 letzten Spiele gewonnen, als sie Siege in Doha, Indian Wells und Miami errang. Swiatek gewann letzte Woche auch zwei Billie-Jean-King-Cup-Matches und erreichte diese Woche das Stuttgarter Finale. „Es ist sehr schwer vorstellbar, dass irgendjemand dieses Jahr Iga Swiatek in Roland Garros besiegt.

Sie ist so gut“, twitterte McEnroe.

Swiatek strebt eine große Sandplatzsaison an

Nach Abschluss des Sunshine Double gab Swiatek zu, dass sie besonders motiviert sein wird, bei den French Open wieder gut abzuschneiden.

„Es macht mir einfach mehr Spaß, auf Sand zu spielen, und ich habe immer diese zusätzliche Motivation vor Roland Garros, also bin ich mir ziemlich sicher, dass es auch dieses Jahr passieren wird, und ich werde einfach hart arbeiten. Aber die Ergebnisse Wir werden sehen.

Ich kann nichts versprechen“, sagte Swiatek. Swiatek hat einige Anpassungen an ihrem Spiel vorgenommen und ist jetzt auch auf dem Hartplatz eine dominierende Kraft. Swiatek hat das Gefühl, dass sie von den Anpassungen und Änderungen, die sie an ihrem Spiel vorgenommen hat, nur profitieren kann.

„Ich meine, ich spiele seit zwei Tagen auf Sand, also weiß ich es nicht“, sagte Swiatek zu WTA Insider. „Aber sicher mehr Abwechslung zu haben und angreifen zu können und auch die gleiche Art von Tennis spielen zu können, die ich letztes Jahr gespielt habe, wie höherer Top-Spin, diese beiden Optionen zu haben, ist wirklich hilfreich, weil ich mich anpassen und die beste Art auswählen kann des Spiels, um gegen meinen Gegner zu spielen.

„Ehrlich gesagt denke ich, dass ich beides kann, und die größte Herausforderung wird sein, wenn ich die richtige Taktik oder die richtige Fähigkeit auswähle. Deshalb fühle ich mich jetzt sicherer und habe das Gefühl, dass ich einfach mehr Möglichkeiten habe. Es ist so ähnlich wie auf Hartplatz.“



Quellenlink