„Meine Mutter war schockiert über die Imitation meiner Britney Spears“

Novak Djokovic: "My mother was shocked by my Britney Spears' imitation"

Beim Viertelfinale der Italian Open 2022 in Rom Novak Djokovic setzt seinen Marsch in Richtung Roland Garros 2022 fort. Novak sprach in der Pressekonferenz über viele Themen, von Sandplätzen bis zu seiner Imitation des amerikanischen Sängers Britney Spears.

Djokovic sagte, als er anfing, über Felix Auger-Aliassime, Tony Nadals neuen Spieler, zu sprechen: „Sandplätze sind nicht sein Lieblingsbelag. Ich denke jedoch, dass er sich stark verbessert. Er hat in den letzten zwei Jahren mit Toni Nadal zusammengearbeitet, der das getan hat sicherlich zu seinem Lehmspiel beigetragen.

Er ist seit einiger Zeit ein etablierter Athlet in den Top 20 und Top 10. Er hat ein sehr komplettes Spiel, ein sehr netter Kerl, der hart arbeitet. “

Novak Djokovic und seine Imitationen

Im Laufe seiner Karriere war Novak Djokovic mehrmals der Protagonist lustiger Vorhänge im Zusammenhang mit seinen Imitationen von Charakteren von der ATP Tour und darüber hinaus.

Wie können wir seine lustigen Imitationen von Maria Sharapova oder Rafael Nadal vor dem Aufschlag vergessen? Während der Konferenz machte Djokovic deutlich, warum er diese Imitationen nicht mehr macht. Hier sind seine Worte: „Wir waren bei der Players Show in Monte Carlo und ich habe Britney Spears imitiert.

Es hat Spaß gemacht, ich erinnere mich, dass ich Jeansshorts trug und meine Mutter war schockiert. Nehmen wir an, dass ich seit dieser Zeit für eine Weile aufgehört habe, ich denke, Sie werden übertreiben! Aber ich habe oft Spaß und mache sie, nur abseits der Kameras. “ Novak Djokovic wird im Falle eines Misserfolgs gegen Felix Auger-Aliassime den ersten Platz im Ranking zu Lasten des russischen Tennisspielers Daniil Medvedev verlieren.

Letzterer, derzeit verletzungsbedingt gestoppt, könnte ohne Einsatz die Nummer eins der Welt sein. Angesichts des Ausscheidens von Rafael Nadal gegen Denis Shapovalov und der Abwesenheit von Carlos Alcaraz scheint Nole jedoch der Favorit auf den Finalsieg in Rom zu sein.

Wir erinnern uns, dass der Serbe der Hauptfavorit bei Roland Garros 2022 sein wird, wenn man die Verletzung von Rafael Nadal und die Effektivität von Carlos Alcaraz berücksichtigt, um bei einem Slam-Event zu verstehen, das in zwei Wochen und am besten aus fünf Sätzen gespielt wird.

Quellenlink