Website-Icon TOLOS

Jim Courier vergleicht Iga Swiatek mit Rafael Nadal

Jim Courier compares Iga Swiatek to Rafael Nadal

Die frühere Nummer 1 der Welt, Jim Courier, sagt, Iga Swiatek sei die dominierende Favoritin auf den French Open-Titel, genau wie Rafael Nadal seit Jahren. Die 20-jährige Swiatek holte sich bei den French Open 2020 ihren ersten Grand-Slam-Titel. Letztes Jahr konnte Swiatek ihren French-Open-Titel nicht verteidigen, nachdem sie im Viertelfinale gegen Maria Sakkari verloren hatte.

Swiatek hat ihre letzten 24 Spiele gewonnen und ist vor den French Open in einer großartigen Form. Genau wie Courier halten viele Swiatek für den klaren Favoriten auf den French-Open-Titel. „Sie ist die dominierende Favoritin“, sagte Courier auf Tennis Channel.

„Sie ist das, was Nadal seit vielen Jahren tut. Bei der Auslosung der Frauen gibt es immer Turbulenzen. Erwarten Sie immer das Unerwartete.“

Swiatek: Ich habe keine Zweifel mehr

Nachdem Swiatek ihren ersten Grand-Slam-Titel gewonnen hatte, musste sie sich selbst beweisen, dass ihr Lauf bei den French Open kein Zufall war.

Jetzt ist Swiatek viel selbstbewusster und glaubt, dass sie eine gute Spielerin ist. „Letztes Jahr hatte ich das Gefühl, dass ich immer noch versucht habe, eine gewisse Beständigkeit in den Siegen zu finden, die ich hatte, und auch die Bestätigung, dass Roland Garros nicht nur wie ein [one-off] Turnier“, sagte Swiatek Reportern beim Media Day in Rom.

„Ich habe das Gefühl, dass ich das gefunden habe, und ich habe das Gefühl, dass ich vorwärts gehen und mich nur auf meine nächsten Ziele konzentrieren kann. „Die Turniere, die ich dieses Jahr gespielt habe, haben mir gezeigt, dass ich auf Hartplätzen besseres Tennis spielen kann. Im Moment ist der Übergang, den ich auf Sand machen muss, ziemlich anders, denn normalerweise war es wie: ‚Whoa, Sand, endlich kann ich gut spielen.‘

Im Moment ist es ein bisschen anders, weil ich das Gefühl habe, dass mein Niveau sowieso hoch war. Es fiel mir nicht auf [the same] dieses Jahr.“ Es bleibt abzuwarten, ob Swiatek in diesem Jahr ihren zweiten French-Open-Titel gewinnen kann.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen