Iga Swiatek meldet sich nach Wimbledon für ein Sandturnier in Polen an

Iga Swiatek signs up to play clay event in Poland after Wimbledon

Der polnische Tennis-Superstar Iga Swiatek hat sich für die Poland Open in Warschau angemeldet. Die Poland Open wurden von Gdynia nach Warschau verlegt, da sie zwischen dem 25. und 31. Juli stattfinden sollen.

Die Poland Open sind ein Sandplatz-Event, was bedeutet, dass Swiatek nach Abschluss ihrer Wimbledon-Kampagne auf die langsamste Oberfläche zurückkehren wird. Wimbledon soll zwischen dem 27. Juni und dem 10. Juli stattfinden, da Swiatek mindestens zwei Wochen Zeit hat, sich auf die Poland Open vorzubereiten.

Vor dem nordamerikanischen Hartplatz-Swing auf Sand zu spielen, ist vielleicht nicht das Beste, aber Swiatek lässt sich die Gelegenheit nicht entgehen, vor ihren heimischen Fans Tennis zu spielen.

Swiatek wird wahrscheinlich als Nummer 1 der Welt nach Warschau kommen.

1

Nach den Miami Masters wurde Swiatek offiziell die neue Nummer 1 der Welt. Diese Woche reflektierte Swiatek ihren Aufstieg zur Nummer 1 der Rangliste. Swiatek enthüllte, dass ihr Telefon mit Glückwunschnachrichten explodierte, sie fühlte sich, als wäre es ihr Geburtstag.

„Am Anfang fühlte es sich ein bisschen so an, als müsste ich mich kneifen. Es war ein bisschen surreal und hat mich überwältigt“, sagte Swiatek per Eurosport. „Aber es passierte während der Miami Open und ich musste mich immer noch auf mein Tennis und auf das nächste Spiel konzentrieren, was mir half, der gleiche Spielertyp zu bleiben, der ich war, noch bevor ich die Nummer 1 der Welt wurde.

1. „Es gab viele Emotionen, aber ich musste sie nach dem Turnier verschieben, damit ich konzentriert bleiben und gut spielen konnte. „Ich habe viele Nachrichten bekommen. Mein Telefon war drei Tage lang wie mein Geburtstag mit Nachrichten von überall.

„Viele Leute haben mir gratuliert. Ash [Barty] zum Beispiel. Sie war eine der ersten Personen, die mir eine SMS geschrieben hat. Auch viele Spieler vor Ort [in Miami], das war sehr schön. Raffa [Nadal] hat mir auch geschrieben, und viele Leute auf Instagram oder Twitter. Ich kann mich nicht einmal an alle erinnern.“



Quellenlink