„Ich hoffe auf mehr Zuschauer“

Adrian Otaegui: "I'm hoping for more crowds"

Adrian Otaegui war hocherfreut, auf heimischem Boden die Hauptrolle zu spielen, als er mit einer 66 nur drei Schläge von der Führung entfernt auf dem Weg zum Wochenende bei der ISPS Handa-Meisterschaft 2022 in Spanien saß.

Adrian Otaegui, Erklärungen

Die DP World Tour fand 2022 zum ersten Mal auf europäischem Boden statt, gefolgt von der Katalonien-Meisterschaft in dieser Woche.

Otaegui führte die Heimmannschaft auf dem Lakes Course von Infinitum mit acht unter an und freute sich darauf, den Fans am Wochenende in Tarragona eine Show zu bieten. „Es ist fantastisch, die Saison in Europa mit zwei Turnieren in Spanien und natürlich auch auf zwei sehr guten Golfplätzen beginnen zu können – auf diesem Platz und nächste Woche auf einem meiner Lieblingsgolfplätze in Spanien“, sagte er.

„Natürlich habe ich Familie und Freunde, die kommen, also ist alles sehr gut. Ich hoffe, dass es am Wochenende mehr Zuschauer geben wird, und ich ermutige alle wirklich, mitzukommen, denn der Kurs ist gut, es wird gut zu sehen sein.“

Am zweiten Tag vögelte Otaegui den ersten und lochte dann einen 40-Fuß-Schuss am zweiten ein, gab aber beide Schüsse zurück, als er den fünften für ein Doppel-Bogey vier-puttete. Weitere Gewinne am achten und neunten sahen ihn in 32 drehen und er machte einen 15-Fuß am 11., aber wieder einmal wurde sein guter Schwung durch ein Bogey am 13. gestoppt, bevor er das 16. und letzte Par-5 nutzte.

„Ich bin sehr zufrieden, habe mit einem Birdie angefangen und mit einem Birdie abgeschlossen, und in der Mitte war von allem etwas dabei, aber ich bin sehr zufrieden mit meiner Spielweise und meiner Kampfweise“, sagte der 29-Jährige -old, der einen dritten DP World Tour-Titel jagt.

„Es ging heute ein bisschen auf und ab, also bin ich sehr zufrieden damit, wie ich bis zum Ende gekämpft habe, ich bin zufrieden mit dem Finish und ich habe mir für das Wochenende eine Chance gegeben. „Ich gehe in einer guten Position ins Wochenende, ich habe in den letzten zwei Tagen gut gespielt, ich habe mich mit meinen Eisen gut gefühlt, also möchte ich einfach das Gleiche tun, mir Birdie-Chancen geben, weitermachen geduldig und geh und greife an“.

Quellenlink