Greg Norman, Befreiung für die Open verweigert

Greg Norman, exemption denied for the Open

Die British Open haben eine Verzichtsregelung, die es ehemaligen Gewinnern erlaubt, bis zum Alter von 60 Jahren zu spielen, und weitere fünf Jahre können für einen ehemaligen Champion hinzugefügt werden, der in seinen letzten Jahren eine Top 10 unterschreibt. Diese Regel wurde eingeführt, als Tom Watson 2009 in Turnberry den 2. Platz belegte, nachdem er den Sieg mit 18 Jahren verpasst hatte und im Play-off gegen Stewart Cink verlor, als er 59 Jahre alt war.

Der R&A änderte seine Regeln, um Watson fünf weitere Jahre zu geben. Ein Abschlussjahr war ihm angeboten worden, um seine Karriere in diesem Major 2015 in St. Andrews zu „beenden“.

Greg Norman, Die Offenen

Greg Norman ist jetzt 67 und hat The Open zweimal gewonnen, 1986 im Turnberry Golf Resort und 1993 im Royal St George’s Golf Club.

Der frühere Champion beantragte eine Ausnahmegenehmigung für die Teilnahme an der 150. Ausgabe des Turniers, das vom 14. bis 17. Juli in St. Andrews stattfinden wird, aber ihm wurde sein Wunsch von demselben R&A verweigert. Der Australier antwortete mit einer vernichtenden Antwort: „Es gibt keine Änderung an unserer Position.

» Das Mitglied der World Golf Hall of Fame sagte, er sei „enttäuscht von ihrer Entscheidung“ und fügte hinzu, dass er nicht an den Qualifikationsturnieren teilnehmen werde. Der Mann mit dem Spitznamen „Weißer Hai“ steht derzeit mit seiner Firma LIV Golf Investments, Veranstalter der LIV Golf Invitational Series, im Mittelpunkt der Nachrichten.

Es scheint nicht ausgeschlossen, dass seine ultrakontroverse Positionierung die Entscheidung des ehrwürdigen R&A teilweise beeinflusst hat! Der Pionier der saudischen Super League Am Ende ist es passiert. Nach einer Reihe von Gerüchten, Hypothesen, Ankündigungen und Dementis ist der Moment gekommen, in dem ein Profi ans Licht kommt.

Robert Garrigus hat der PGA Tour offiziell den Antrag gestellt, am LIV Golf Invitational, dem ersten Turnier der Saudi Super League, teilnehmen zu dürfen. Ursprünglich vom 9. bis 11. Juni geplant, wurde die Veranstaltung auf den 2. desselben Monats bis zum 5. vorgezogen und findet im Slaley Hall Golf Resort statt.

Quellenlink