Die 1000 Siege von Novak Djokovic und die HIGHLIGHTS von Tsitsipas

ATP Rome 2022: Novak Djokovic's 1000 wins and Tsitsipas' HIGHLIGHTS

Novak Djokovic erreichte das Finale der Italienische Open 2022und erzielte seinen 1000. Karrieresieg im Halbfinale gegen Casper Ruud. Djokovic wird treffen Stefanos Tsitsipas im Finale von Rom. Djokovic hat die außergewöhnliche Fähigkeit, Ruuds taktischen Plan in jeder Hinsicht zu durchdringen.

Der Norweger nimmt sich dann zu Beginn des zweiten von der Grundlinie mehr Mut und versucht mit allen Mitteln, den Score zu halten. Das abschließende 6-4 6-3 ist praktisch eine logische Konsequenz und reagiert ganz gut auf alle Wies und Warums.

Djokovic erreicht damit sein zwölftes Finale im Foro Italico (5 Titel) und geht auf Kollisionskurs mit Stefanos Tsitsipas. Das griechische Talent wird den Meister der Ausgabe von 2017, Alexander Zverev, nicht ohne Schwierigkeiten los.

Für den Griechen wird es das erste Endspiel im Foro Italico: Nach dem Sieg in Monte-Carlo nicht gerade die schlechteste Art, sich bei Roland Garros zu präsentieren.

Quellenlink