Casper Ruud lobt Novak Djokovics Sand-Fähigkeiten

Casper Ruud praises Novak Djokovic's clay skills

Finalist der Miami Open 2022 Kasper Ruud gab seine Meinung dazu ab Novak Djokovic’s Sandplatzspiel. Der 23-jährige Norweger hat die Spielweise des Weltranglistenersten mit der von Rafael Nadal, dem absoluten Meister auf Sand, verglichen.

Wir erinnern uns, dass Novak Djokovic in der ersten Runde des Monte Carlo Rolex Masters in drei Sätzen von Alejandro Davidovich Fokina eliminiert wurde. Ruud: sagte: „Offensichtlich ist er einer der besten Spieler der Tour. Nole spielt etwas anders als Rafa.

Er spielt ein bisschen mehr auf dem Platz und die Sache mit Novak ist, dass seine Rückhand so rein und so gut ist, obwohl viele Sandplatzspieler wie Rafa gerne auf die Rückhand ihres Gegners drücken, weil es mit der Rückhand schwierig ist.

Hoher Rebound, mit Schwere, Novak kontert besser als jeder andere, weil er mit seiner Rückhand große Kontrolle hat.“

Casper Ruud lobt Novak Djokovics Sand-Fähigkeiten

Ruud lobte beide Schüsse des serbischen Meisters.

„Es macht es schwierig, Löcher in seinem Spiel zu finden, und selbst seine Vorhand ist keine Schwäche, sodass er die ganze Zeit gewinnende und gute Abwehrschüsse von beiden Seiten produzieren kann. Er hat einen Stil, bei dem man sich in keiner Ecke wirklich ausruhen kann.“ des Platzes, wenn er gegen ihn spielt, weil er entweder mit seiner Rückhand spielt und dich damit pusht oder seine Vorhand große Winkel und mehrere Schläge produzieren kann.“

Ruud enthüllte dann die gewinnenden Aspekte von Djokovics Spiel auf Sandplätzen: „Offensichtlich ist er einer der besten Spieler der Tour. Er kann auf bestimmte Bälle kommen und wie kein anderer Spieler Verteidigung spielen, also denke ich, das macht ihn aus.

so hart wie es sowohl auf Hartplätzen als auch auf Sandplätzen ist. Aber auf Sandplätzen ist er in der Lage, auf den Platz zu gehen und die schweren Schläge, die Sie versuchen, gegen ihn auszuspielen, wieder aufzunehmen und mit guter Tiefe zu antworten.

Quellenlink