Website-Icon TOLOS

Brooks Koepka verlässt die PGA Tour für LIV Golf

Brooks Koepka to leave PGA Tour for LIV Golf

Brooks Koepka ist nur einer der Namen, die sich dem LIV Golf anschließen werden, und es wird interessant sein, die Reaktionen anderer auf seine Ankunft zu sehen. Am Dienstag postete er einen interessanten Tweet:
„Um es noch einmal fürs Protokoll festzuhalten, ihr liegt absolut falsch.

Ich habe es seit Februar bei Riviera gesagt, dass ich hier bin, um auf der @PGATOUR zu bleiben, und nichts hat sich geändert Ich habe Justin Thomas, Rory McIlroy – ich habe Collin Morikawas herauskommen sehen und heute eine Erklärung abgegeben – Scottie Scheffler, ich habe das Gefühl, dass Sie dort einige großartige Spieler haben “, sagte Fitzpatrick für Skysports.

„Für mich sind sie mehr als gut genug, um mit jeder konkurrierenden Tour mithalten zu können, die versuchen könnte, Golf zu erobern. Ich mache mir darüber keine wirklichen Sorgen.
„Ich weiß, dass die PGA Tour nirgendwohin führt, die DP World Tour nirgendwohin führt, und ich denke, das Wichtigste für mich ist, dass ich einen Ort zum Spielen habe und dort spielen möchte.

„Ich denke, die Tour führt nirgendwo hin und solange sie die Unterstützung von Tiger Woods und Rory, Justin Thomas, haben, wird es meiner Meinung nach keine Probleme geben.“

Brooks Koepka über PGA und US Open

Koepka sprach vergangene Woche mit Sky Sports über seinen Verbleib bei der PGA: „Bis jetzt gab es keine andere Option, also wo soll es sonst hingehen?“ „Ich bin da.

Ich bin hier bei den US Open. Ich bin bereit, die US Open zu spielen, und ich finde es auch irgendwie scheiße, dass ihr alle diese schwarze Wolke über die US Open wirft. Es ist eine meiner Lieblingsveranstaltungen. Ich weiß nicht, warum ihr das immer wieder macht. „Je mehr Beine du ihm gibst, desto mehr redest du darüber.“

Quellenlink

Die mobile Version verlassen