„Wie viele Statuen hast du?“ – Shaq und Charles Barkley kommen noch einmal auf die Zahl der Statuen zu sprechen, die sie haben

Shaq

Shaq und Charles Barkley sind zwei der besten Stürmer der NBA-Geschichte. Sie sind beide ehemalige MVPs, die zu Analysten für die NBA bei TNT geworden sind. Ihre Beziehung in der Show ist die von Geschwistern, die sich unabhängig von der Situation immer gegenseitig angreifen. Die Lakers-Legende beendet die Debatte immer, indem sie seinen Meisterschafts-Stammbaum zur Sprache bringt, um Charles herabzusetzen.

Die Fans der Show lieben das tägliche Hin und Her zwischen dieser Hall of Famers. Sie zeigen immer noch ihre Wettbewerbsfähigkeit aus ihren besten Tagen auf dem Platz, indem sie sprechen.

Das Argument von Shaq und Barkley

Charles Barkley kam im Jahr 2000 zu „Inside the NBA“. Während dieser Zeit verhalfen seine starken Meinungen der Serie zu Bekanntheit. Seine Aufnahmen gerieten in die Augen der NBA-Spieler, die derzeit in der Liga spielen, einer von ihnen war Shaquille O’Neal.

Der zweifache Torschützenkönig kam 2011 zu Inside the NBA, um die Show weiter zu neuen Höhen zu führen. Diese beiden begannen schnell, eine Chemie auf dem Bildschirm aufzubauen, die die Fans liebten. Im Laufe der Zeit wurden ihre Diskussionen jedoch zu Wettbewerbsargumenten.

Shaq brachte immer die NBA-Titel zur Sprache, die Barkley niemals gewinnen konnte. Das würde das Gespräch hinfällig machen. Shaq hat nun einen neuen Weg gefunden, Argumente gegen den Chuckster zu gewinnen.

In einer kürzlich erschienenen Folge von Inside the NBA erzählte Shaq seinem Co-Moderator die Geschichte, wie Kareem Abdul-Jabbar ihn zu einem besseren Spieler gemacht hat. In dieser Geschichte sagte Shaq, dass Kareem seinen Mangel an Erfolg öffentlich gedemütigt habe und Shaq das persönlich genommen habe. Shaq sagte, dass dies dazu beigetragen habe, ihn auf den Weg zum Meisterschaftserfolg zu bringen.

Charles hörte diese Geschichte und spottete, „Wer hat euch alle in denselben Satz gesteckt?“

Charles erwähnte scherzhaft, dass Kareem in einer Liga über Shaq spielt. Etwas, das Shaq nicht mochte. Shaq antwortete mit den Worten: „Die gleichen Leute, die Statuen für ihn und Kareem gebaut haben“. Shaq unterstellte die Tatsache, dass kein NBA-Team eine Statue für Barkley gebaut hatte.

Barkley lachte und antwortete, indem er sagte, er habe zwei Statuen. Einer, auf den er sich bezog, war der, der außerhalb von Charles‘ College aufgestellt wurde.

Charles und O’Neal haben gerade ihr neues Thema des Vergleichs für „Inside the NBA“ begonnen. Dies scheint jedoch nicht das letzte Mal zu sein, dass sie dies in der Show erwähnen, und könnte die Grundlage für andere Dinge sein, die sie vergleichen, um ihre Dominanz zu behaupten.



Quellenlink