Website-Icon TOLOS

Wie kann Canelo Alvarez Dmitry Bivol in einem Rückkampf schlagen?

Wie kann Canelo Alvarez Dmitry Bivol in einem Rückkampf schlagen?

Canelo Alvarez traf am vergangenen Wochenende auf Dmitry Bivol. Ein Kampf, der sich als eine der größten Überraschungen der letzten Zeit erwies. Der Mexikaner hatte einen weiteren Weltmeistertitel im Auge, als er in die 175-Pfund-Division aufstieg, um den zu gewinnen WBA Titel im Halbschwergewicht. Die Dinge liefen jedoch nicht wie geplant.

Mit den Chancen zugunsten des Pfund-für-Pfund-Königs brachte Bivol die Chancen durcheinander und überholte den Herausforderer im Laufe von 12 Runden scheinbar, um seinen Titel zu behalten. Der Russe war auch der zweite Kämpfer, der Alvarez besiegte.

Seit diesem Kampf wurde bekannt, dass Canelo Alvarez die Rückkampfklausel aktivieren wird, um erneut gegen Dmitry Bivol anzutreten. Während der Mexikaner hoffen wird, Bivol in einem Rückkampf zu schlagen, ist es erwähnenswert, dass der zweite Kampf nicht anders sein wird, wenn Alvarez seinen Ansatz im ersten Kampf nicht ändert.

Canelo Alvarez verließ sich in ihrem Kampf stark auf Power Punches gegen Dmitry Bivol, aber ohne Wirkung. Der Größenunterschied zwischen den beiden wirkte sich zugunsten des Champions aus. Er schien starke Schüsse ohne große Schwierigkeiten zu absorbieren. Wenn die beiden wieder gegeneinander antreten, wird der Mexikaner sicherlich versuchen müssen, den Russen zu überlisten, anstatt sich auf kraftvolle Schläge zu verlassen, um Bivol zu schlagen.

Vor diesem Hintergrund bleibt abzuwarten, welche Anpassungen Alvarez vornimmt, um seinen Verlust gegen Dmitry Bivol zu rächen.

Wird Canelo Alvarez gegen Gennady Golovkin kämpfen?

Canelo Alvarez und Gennady Golovkin standen sich in der Vergangenheit zweimal gegenüber. Erst 2017 und erneut 2018 und beide Kämpfe erwiesen sich als ziemlich kontrovers. Ihr Kampf 2017 endete mit einem Unentschieden und Alvarez ging ein Jahr später mit einem Sieg im Rückkampf davon.

2022 sollte das Jahr sein, in dem die Fans die Gelegenheit bekommen hätten, einen Trilogie-Kampf zwischen den beiden zu sehen. Aber nach der Niederlage von Alvarez gegen Bivol wurde ein Trilogie-Kampf gegen Gennady Golovkin erneut auf Eis gelegt. Wenn alles nach Plan gelaufen wäre, hätte der Mexikaner dieses Jahr im September gegen Golovkin gespielt. Es besteht jedoch die große Möglichkeit, dass wir diese beiden nie wieder sehen werden.

– Anzeige –



Quellenlink

Die mobile Version verlassen