Website-Icon TOLOS

VIDEO: Ryan Spann fängt Ion Cutelaba mit einer glatten Guillotine bei UFC Vegas 54

VIDEO: Ryan Spann fängt Ion Cutelaba mit einer glatten Guillotine bei UFC Vegas 54

Ryan Spann hat gerade beim Co-Main Event der UFC Fight Night gegen Ion Cutelaba gekämpft. Er beendete Ion Cutelaba mit Stil, um wieder in die Siegersäule zurückzukehren, nachdem er in seinem letzten Kampf gegen Anthony Smith durch Submission verloren hatte.

Ion Cutelaba traf sofort mit dem Jab. Er landete sogar 2 Takedowns kurz hintereinander. Aber ähnlich wie bei den meisten seiner Kämpfe konnte er nicht viel tun, um mit einer Submission zu drohen. Spann kletterte jedes Mal darunter hervor.

Ryan war schließlich in der Lage, Cutelabas Hals in die Hände zu bekommen, und das war alles, was sie schrieb. Bei Minute 2:22 versank Spann in einem stehenden Guillotine-Choke, der sehr eng war. Ion blieb nichts anderes übrig, als abzuklopfen.

Nach seinem Sieg Übermensch enthüllte, dass er während seines letzten Kampfes gegen Anthony Smith nicht in Bestform war. Aber er hat es geschafft, die Dinge für dieses Kampflager richtig zu machen, und die Fans haben das Ergebnis gesehen. Am Boden war Cutelaba immer verwundbar. Spann nutzte das nicht nur aus, er beendete Cutelaba auch schnell, sobald sich die Gelegenheit dazu bot.

Was kommt als nächstes für Ryan Spann?

Vor diesem Kampf wurde Ryan Spann auf Platz Nr. 13 im Halbschwergewicht. Obwohl er noch kein bekannter Name ist, hat Spann alle Fähigkeiten der Welt, um sich in naher Zukunft zu einem Titelanwärter zu entwickeln. Nicht nur sein Grappling, sondern Ryan besitzt auch eine wahnsinnige Kraft hinter seinen Schlägen. Er hat also das Potenzial, für alle anderen in der Division ein Problem zu sein.

Was als nächstes für ihn ansteht, Ryan Spann wird sicherlich versuchen, in die Top 10 der Division vorzudringen. Es gibt alternde Superstars am unteren Ende der Division, die Spann ins Visier nehmen kann. Jemand wie Thiago Santos oder ein Volkan Özdemir könnten der nächste mögliche Schritt in Spanns Karriere sein. Er könnte sogar bald wieder gegen Anthony Smith antreten, um seinen letzten Verlust in naher Zukunft zu rächen.

– Anzeige –



Quellenlink

Die mobile Version verlassen