Video: Randy Orton geht zu seinem 20-jährigen WWE-Jubiläum auf eine RKO-Spree

Randy Orton

WWE Raw Tag Team Champion Randy Orton feierte am Montagabend RAW sein 20-jähriges Jubiläum bei WWE und traf 5 RKOs in einer Nacht. RK-Bro hat sich mit Cody Rhodes und Ezekiel in einem 8-Mann-Tag-Team-Match gegen The Usos, Kevin Owens und Seth Rollins für das Main Event zusammengetan.

RAW startet mit Randy Ortons 20-Jahr-Feier

RAW begann diese Woche mit einem Segment, um Randy Ortons unvergessliche 20 Jahre in der Branche zu feiern. WWE führte eine Videomontage durch, die seine Karrierehöhepunkte und -erfolge zeigte. Orton fuhr fort, eine Promo zu liefern, woraufhin die Dinge hitzig wurden.

Cody Rhodes kam heraus, um seinem ehemaligen Legacy-Stallkameraden zu gratulieren, aber Rollins unterbrach ihren Moment der Umarmung, als er sie warnte Viper dem nicht zu trauen Amerikanischer Alptraum. Nachfolgende Unterbrechungen durch Ezekiel, Kevin Owens und die Usos veranlassten den WWE-Offiziellen Adam Pearce, herauszukommen und ein 8-Mann-Tag-Team-Match für das Main Event zu buchen.

Nachdem das Match offiziell gemacht wurde, schoss Kevin Owens billig auf Ezekiel, woraufhin The Viper traf ihn mit dem ersten RKO der Nacht.

Randy Orton geht im Main Event auf RKO-Tour

Das Hauptereignis begann damit, dass die Superstars anfingen, sich zu prügeln, bevor die Glocke läutete. Das Viper führte sein Team zum Sieg im Main Event von RAW. Kevin Owens, Seth Rollins und die Usos erhielten jeweils einen RKO von Orton nach Assists von seinen Tag-Team-Partnern. Jey Uso war der letzte, der den RKO erhielt, woraufhin Orton ihn feststeckte, um den Sieg zu besiegeln.

Orton erschien in einem Backstage-Interview, nachdem RAW aus der Luft gegangen war. Er sprach darüber, wie wichtig ihm der 20-jährige Meilenstein war, und die Tatsache, dass die Feier in Knoxville stattfand, machte es noch besser, da Orton dort geboren wurde. Orton hat den WWE-Fans versichert, dass er nicht vorhat, aufzuhören, selbst nachdem er in seiner Karriere eine so unglaubliche Leistung vollbracht hat.



Quellenlink