Update zur Zukunft von Cesaro nach seinem WWE-Abgang

Der frühere WWE-Superstar Cesaro wurde nicht mehr beim Wrestling gesehen, seit er die WWE verlassen hat. Der ehemalige 7-malige Tag-Team-Champion wurde mit seiner enormen Machtdemonstration und seinen athletischen Fähigkeiten zum Liebling der Fans.

Gründe, warum Cesaro WWE verlässt

Cesaros Abgang von der WWE war ein stiller. Berichten zufolge ist sein Vertrag abgelaufen, woraufhin er und WWE sich nicht auf einen neuen Vertrag einigen konnten. Der 41-jährige Schweizer Wrestler ist seit Februar 2021 Free Agent. Sein letztes Match bei der WWE war gegen Happy Corbin, das er verlor.

Da sein Vertrag auslief, unterlag er keinem Wettbewerbsverbot wie manch ehemaliger WWE-Superstar. Während seiner WWE-Amtszeit hat er einmal die United States Championship und sieben Mal die Tag Team Championship abgehalten.

Cesaro gewann 2012 die US-Meisterschaft. (Bild mit freundlicher Genehmigung: Twitter)

Fans glauben immer noch, dass Cesaro sein volles Potenzial in der größten Wrestling-Firma der Welt nicht ausschöpfen konnte. WWE deutete einen einzigen Lauf für die an Schweizer Superman bei WrestleMania 30, nachdem er den Andre the Giant Memorial Battle Royal gewonnen hatte. Aber mehrere kreative Pläne, darunter ein „Paul Heyman Guy“-Schtick, konnten nicht helfen, Cesaro zu einem Stammspieler im Main Event zu machen.

Wo ist Cesaro gerade?

Cesaro hat seit mehr als einem Jahr in keiner anderen Firma mehr gekämpft. Es gab Berichte, dass mehrere Wrestling-Promotions versucht hatten, Cesaro für Auftritte und Unterzeichnungen in ihre Unternehmen zu holen. Er hat noch keine Angebote angenommen. Cesaro hat auf Twitter über eine mögliche Rückkehr zum Wrestling berichtet.

Berichten zufolge ist Cesaros Preisvorstellung für die meisten Unternehmen zu hoch. Ein Deal wäre nur möglich, wenn der Preis unter einen bestimmten Betrag fällt. Viele Wrestler haben einen hohen Preis, weil sie auf den richtigen Deal warten, da sie kein Problem damit haben, darauf zu warten.

Leute, die bei WWE arbeiten, glauben, dass das Unternehmen Cesaro behalten wollte, aber beide Seiten konnten sich nicht einigen. Er versteht seinen Wert und wollte nicht in einer ungünstigen Position sein.

WWE hat sich möglicherweise entschieden, seinen Bedingungen nicht zuzustimmen, da er 41 Jahre alt ist. Aber es gibt auch andere Aktionen, bei denen Wrestler bis weit in die 50er hinein prominent aktiv sind. Was denken Sie über diese Situation? Geben Sie unten Ihre Kommentare ein.

– Anzeige –



Quellenlink