UFC Vegas 59 Prelims, Bryan Battle vs Takashi Sato: Vorhersage, Statistiken und Kampfaufschlüsselung

UFC Vegas 59 Prelims, Bryan Battle vs Takashi Sato: Vorhersage, Statistiken und Kampfaufschlüsselung

Takashi Sato wird gegen den TUF 29-Sieger kämpfen Bryan Battle bei UFC Vegas 59 an diesem Wochenende. Battle gewann den Wettbewerb im Mittelgewicht. Dieser besondere Kampf soll jedoch im Weltergewicht stattfinden. Während Battle zwei Siege gegen Gilbert Urbina und Tresean Gore eingefahren hat, verlor Sato in seinem letzten Kampf gegen Gunnar Nelson.

Bryan Battle hatte einen sehr beeindruckenden Auftritt im TUF-Haus. Er schlug Andre Petroski und Kemran Lachinov in der Show, um das Finale zu erreichen, wo er Gilbert Urbina besiegte, um den gesamten Wettbewerb zu gewinnen. Aber er wechselt ins Weltergewicht, um seine Karriere in der UFC voranzutreiben.

Auf der anderen Seite verlor Takashi Sato seine beiden letzten Kämpfe. Nach einer Submission-Niederlage gegen Miguel Baeza nahm er sich fast 2 Jahre frei, bevor er zurückkam, um gegen Gunnar Nelson anzutreten. Der japanische Kämpfer hat bisher 5 Mal im Octagon gekämpft. Er hat es jedoch nur geschafft, 2 Kämpfe zu gewinnen und 3 zu verlieren.

UFC Vegas 59 Prelims, Bryan Battle gegen Takashi Sato: Statistiken

Statistiken Bryan Battle Takashi Sato
Gewinnt 8 16
Verluste 1 5
Höhe 1,85 m 1,78 m
Aufteilung Weltergewicht Weltergewicht
Erreichen 195,6 cm 185,4 cm
Das Alter 27 32

Bryan Battle gegen Takashi Sato: Kampfzusammenbruch

Nachdem er seine gesamte Karriere mit 185 Pfund verbracht hat, wird Bryan Battle zum ersten Mal an Gewicht verlieren. Es wird also interessant sein zu sehen, ob es irgendeinen Einfluss auf sein Cardio hat oder nicht. Zu viel Gewicht zu reduzieren beeinträchtigt die Fähigkeit eines Kämpfers, auf hohem Niveau zu spielen. Es bleibt also abzuwarten, wie gut sich der Nachwuchskämpfer wirklich an die neue Gewichtsklasse anpasst.

Battle hat 8 Siege in seiner Karriere mit 1 Knockout und 4 Submissions. Er wird sich also viel mehr auf sein Grappling verlassen. Er erzielt durchschnittlich 1,35 Takedowns pro Kampf mit einer Genauigkeit von 22 %. Aber er legt auch einen wahnsinnigen Schlagdurchschnitt von 7,10 Schlägen pro Minute hin. Obwohl er 4,58 Schläge pro Minute absorbiert, hat Battle ein wirklich tolles Kinn.

Die Statistiken von Takashi Sato im Octagon waren alles andere als wünschenswert. Er absorbiert 4,16 Schläge pro Minute, während er nur 2,28 Schläge landet. Sato besitzt auch nicht die beste Takedown-Verteidigung. Der japanische Kämpfer ist eher ein Stürmer, der 11 KO-Siege hat. Daher wird Battle versuchen, sein Grappling sehr früh im Kampf umzusetzen, um die Chance auf ein weiteres Finish zu haben.

Obwohl Sato viel erfahrener ist als Battle, wird er einen erheblichen Reichweiten- und Höhennachteil haben. Darüber hinaus ist Battle viel agiler und besitzt mehr Kraft hinter seinen Schlägen. Somit, ‚Pu der Bär‘ wird der Favorit sein, den Kampf an diesem Samstag zu gewinnen.

Vorhersage: Bryan Battle gewinnt per Submission



Quellenlink