UFC Paris, Ciryl Gane gegen Tai Tuivasa: Vorhersage, Statistiken und Kampfaufschlüsselung

UFC Paris, Ciryl Gane gegen Tai Tuivasa: Vorhersage, Statistiken und Kampfaufschlüsselung

UFC wird am 3. September Geschichte schreiben, wenn sie ihre erste Veranstaltung in Frankreich abhalten. Obwohl das Land Kämpfer wie Francis Ngannou und Ciryl Gane gesehen hat, war MMA dort bis vor kurzem nicht legal. Daher dieses Wochenende UFC Paris wird einer für die Ewigkeit sein und es zeigt Gane und Tai Tuivasa im Hauptevent.

Ciryl Gane erleidet den allerersten Verlust seiner Profikarriere. Vor UFC 270 im Januar war er ungeschlagen und der Favorit, der den Champion Ngannou schlagen konnte. Gane war jedoch nicht auf Francis‘ Wrestling vorbereitet und zahlte den Preis. Sein Elite-Streik wurde durch das Wrestling von The Predator komplett zum Erliegen gebracht. An diesem Samstag wird dies jedoch nicht der Fall sein.

Ähnlich wie Bongamin, Tai ist auch ein Stürmer. Aber was ihn und Ciryl unterscheidet, ist seine Herangehensweise an den Kampf. Anders als der Franzose gerät Tai gerne in Schlägereien. In seinem letzten Kampf besiegte der Australier Derrick Lewis in einem unterhaltsamen Schlagabtausch. Obwohl er einige Male erschüttert wurde, bewahrte Tai seine Fassung und landete den Killerschlag in der zweiten Runde.

UFC Paris, Gane gegen Tuivasa: Statistiken

Statistiken Ciryl Gane Tai Tuivasa
Gewinnt 10 fünfzehn
Verluste 1 3
Höhe 1,93 m 1,88 m
Aufteilung Schwergewicht Schwergewicht
Erreichen 205,7 cm 190,5 cm
Das Alter 32 29

Ciryl Gane gegen Tai Tuivasa: Kampfzusammenbruch

Tai Tuivasa hat 15 Siege in seiner Karriere und 13 dieser Siege kamen über KO/TKO. Er befindet sich derzeit in einer Siegesserie von 5 Kämpfen und hat all diese Gegner innerhalb von 2 Runden erledigt. Tuivasa hat gegen die oben genannten Lewis, Augusto Sakai und den ersteren gewonnen UFC Schwergewichts-Champion Andrei Arlovski.

Nachdem Tuivasa 3 Kämpfe in Folge verloren hatte, erholte er sich auf spektakuläre Weise und belegt den 3. Platz in der Division. Der 29-Jährige landet 4,54 Schläge pro Minute, was für einen Schwergewichtskämpfer eine sehr hohe Leistung ist. Obwohl Tai 3,56 Schläge pro Minute absorbiert, hat Tuivasa nur einen KO-Verlust in seiner Karriere. Es ist also offensichtlich, dass Tai ein tolles Kinn hat.

Sein Gegner am Samstag und die Nr. Ciryl Gane, die auf Platz 1 der Schwergewichtskämpferinnen steht, hat beeindruckende Statistiken. „Bon Gamin“ absorbiert nur 2,27 Schläge pro Minute, während er im gleichen Zeitraum 4,83 landet. Im Gegensatz zu Tuivasa mischt Gane auch Takedowns auf. Er hat durchschnittlich 0,69 Takedowns pro Kampf mit einer Genauigkeitsrate von 22 %.

Es ist also offensichtlich, dass Gane mehr Werkzeuge zur Verfügung hat. Eine Statistik, die die Fans im Hinterkopf behalten müssen, ist, dass Gane eine auffällige Verteidigung von 62 % hat, während Tuivasas Verteidigung bei 48 % steht. So können die Fans erahnen, wer bei Landing Strikes im Kampf vielleicht mehr Erfolg hat.

Gane hat auch den Höhen- und Reichweitenvorteil gegenüber Tai. Also wird er versuchen, Abstand zu halten und Tai einladen, die Führung zu übernehmen. Aber es wäre ein Fehler für Tuivasa, dies zu tun, da Gane fantastisch darin ist, einen Weg durch die Deckung eines Gegners zu finden. Ciryl kann auch seinen Grappling benutzen, wenn es nötig ist. Gane wird also die kluge Wahl sein, um am Samstag gegen Tuivasa zu gewinnen.

Prognose: Ciryl Gane gewinnt per Knockout



Quellenlink