UFC Fight Night Prelims: Sam Hughes vs. Istela Nunes Vorhersage, Statistiken und Kampfaufschlüsselung

Ein Match im Strohgewicht der Frauen zwischen Sam Hughes und Istela Nunes wurde für die vorläufige Karte bei der UFC Fight Night an diesem Wochenende bestätigt.

Sam Hughes wird verzweifelt versuchen, ihre Pechsträhne zu beenden und zum ersten Mal in ihrer Profikarriere den Sieg im Achteck der UFC zu feiern. Nach einer Niederlage gegen Luana Pinheiro steht sie derzeit bei der UFC mit 0:3. Also heißt es an diesem Wochenende für Hughes jetzt oder nie. Eine weitere Niederlage könnte das Ende ihrer UFC-Karriere bedeuten.

In der Zwischenzeit wird Istela Nunes darauf abzielen, ihren ersten Sieg in der UFC zu holen. Nunes hatte im Oktober 2021 ein erfolgloses Debüt gegen Ariane Carnelossi. Sie steht derzeit in ihren letzten fünf Profispielen mit 3: 2, aber jetzt hat sie die Chance, an diesem Wochenende einen Sieg zu erringen.

GESCHICHTE VOM BAND

SAM HUGHES ISTELA NUNES
5’5″ HÖHE 5’4″
115,0 Pfund LAST 115,0 Pfund
64,5″ ERREICHEN 66,0″
5-4-0 AUFZEICHNUNG 6-2-0
28 ALTER 29

KAMPFAUFSCHLAG

Sam Hughes

Sam Hughes (5-4) wird an diesem Samstag an der UFC Fight Night teilnehmen, um einen Dreikampf zu beenden und ihren ersten Sieg im Rahmen der Promotion zu erzielen. ‚Sampage‘ trat zuletzt im November 2021 gegen Luana Pinheiro an und verlor durch einstimmige Entscheidung.

Hughes zeigte gute Kampffähigkeiten, während er an verschiedenen Promotions teilnahm (Combat Games, XKO, Battle at the Bay, LFA), bevor er bei UFC unterschrieb. Im Dezember 2020 debütierte Hughes in der UFC, wo sie bisher noch keinen Sieg erringen konnte.

Obwohl sie als Kämpferin durchschnittliche Kampffähigkeiten hat, müssen Sie eine bessere Technik und mehr Waffen in Ihrem Arsenal haben, um sie gegen die erfahreneren Kämpfer in einer Elite-Stufe der MMA-Werbung wie UFC einzusetzen. Ihr Grappling ist einfach schwach, sie hat nicht genug Bremskraft und ihr Schlag ist nicht effizient, um einen Kampf zu gewinnen.

Istela Nunes

Istela Nunes

Auf der anderen Seite wird auch Istela Nunes (6-2) versuchen, ihren ersten Sieg mit dem Aufstieg zu sichern, nachdem sie in ihrem ersten UFC-Kampf zu kurz gekommen war.

Istela ist eine ehemalige ONE Championship-Athletin, die letztes Jahr ihr UFC-Debüt gab, als sie gegen Ariane Carnelossi verlor. Sie verlor den Kampf in der dritten Runde per Rear-Naked-Choke. Der 29-jährige Brasilianer spielt seit 2015 Profi.

Nunes verlässt sich auf ihr Jiu-Jitsu und Muay Thai, aber im Rack arbeitet sie gefährlicher. Beide frühen Siege von Istela wurden durch KO erzielt, und 2 Fehler traten durch Submissions auf. Sie ist die bessere Stürmerin mit ausreichend Power und auch gutem Grappling. Daher sollte die Brasilianerin hier gewinnen, da sie hier statistisch gesehen die bessere Kämpferin ist.

ISTELA NUNES VS SAM HUGHES VORHERSAGE

Zu Beginn des Matchups im Strohgewicht an diesem Wochenende wird Hughes einen kleinen Vorteil in der Abteilung für Größe und Reichweite haben. Ich glaube, dass Nunes ihr effizientes Schlagen und scharfes Thai-Boxen einsetzen wird, um Hughes zu erledigen. Man kann mit Fug und Recht sagen, dass der Brasilianer im Bereich Schlagkraft und Schlagtechnik einen Vorteil hat, während Hughes in diesem Bereich fehlt.

Nachdem dies gesagt wurde, könnte Sam versuchen, ihr Wrestling in diesem Kampf einzusetzen, um den Kampf auf der Matte zu halten und zu versuchen, Nunes zu übertreffen. Aber die Karriere von Hughes in der UFC verlief nicht gut.

Das Mädchen kommt mit durchschnittlichen Kämpfern nicht zurecht und selbst ihre Grappling-Fähigkeiten reichen nicht aus, um den ersten Sieg zu erringen. Ich denke, Nunes übertrifft Sam in allen Bereichen des Kampfes und sie hat die Nase vorn, wenn es darum geht, an diesem Wochenende gegen Hughes zu gewinnen.

Vorhersage: Istela Nunes durch einstimmigen Beschluss

Lesen Sie auch: UFC Fight Night, Vicente Luque gegen Belal Muhammad: Vorhersagestatistiken und Kampfaufschlüsselung

Quellenlink