UFC Fight Night Prelims, Jailton Almeida gegen Parker Porter: Vorhersage, Statistiken und Kampfaufschlüsselung

UFC Fight Night Prelims, Jailton Almeida gegen Parker Porter: Vorhersage, Statistiken und Kampfaufschlüsselung

Die UFC Fight Night-Karte dieses Wochenendes wird vorgestellt Holly Holm gegen Ketlen Vieira im Headliner-Spot. Aber die Karte ist voll von spannenden Kämpfen, die Fans nicht überspringen können. Ein solcher Kampf findet auf der vorläufigen Karte statt; zwischen Jailton Almeida und Parker Porter im Schwergewicht.

Jailton Almeida mit dem Spitznamen Malhadinho gab dieses Jahr sein UFC-Debüt. Im Februar trat Almeida gegen Danilo Marques an und gewann über TKO. Jailton brachte Marques ohne viel Aufhebens zu Fall und landete einen bösartigen Boden und Pfund, bis der Schiedsrichter den Kampf abwinkte.

Sein Gegner an diesem Samstag wird Parker Porter sein. Porter ist ein anständiger Schwergewichtskämpfer aus Hartford, Connecticut. Als er zur UFC kam, hatte Parker einen Rekord von 9-5. Er hatte ein unvergessliches Debüt in der UFC gegen Chris Daukaus. Daukaus gewann den Kampf über TKO. Aber seitdem hat Parker eine gute Siegesserie von 3 Kämpfen aufgebaut, in denen er Josh Parisian, Chase Sherman und Alan Baudot besiegte.

UFC Fight Night Prelims, Jailton Almeida gegen Parker Porter: Statistiken

Statistiken Jailton Almeida Parker Porter
Gewinnt 15 12
Verluste 2 6
Höhe 1,91 m 1,83 m
Aufteilung Schwergewicht Schwergewicht
Erreichen 200,7 cm 190,5cm
Alter 30 37

Zusammenbruch bekämpfen

Jailton Almeida ist ein ganz besonderer Kämpfer aus Brasilien. Obwohl er sein UFC-Debüt mit 205 Pfund gab, steigt er in seine natürliche Gewichtsklasse auf. Mit 6 Fuß 3 ist er nicht der größte Schwergewichtler, aber von seinem Kampfstil bis zu seiner Körperform ähnelt alles einem echten Schwergewichtskämpfer. Almeida ist auch einer der erfahrensten Kämpfer der Division. Er ist nicht nur ein BJJ-Schwarzgurt auf hohem Niveau, sondern hat auch sehr gute Schlagfertigkeiten.

Parker Porter hingegen ist selbst ein vielseitiger Kämpfer. Er hat 5 KO-Siege und 3 Submission-Siege angesammelt. Aber er ist Almeidas Fähigkeiten am Boden nicht gewachsen. Daher muss er sich um ein frühes Ende bemühen. Andernfalls wird Porter versuchen, Abstand zu halten und versuchen, den Brasilianer herauszufordern.

Aber das scheint nicht wahrscheinlich, da Jailton Almeida eine Abschlussrate von 100% hat. Unter seinen 15 Siegen hat Almeida 9 Submissions und 6 KO/TKOs. Daher ist Parker Porter in allen Aspekten des Kampfes übertroffen. Er besitzt jedoch die Kraft, jeden mit einem großen Schlag auszuschalten. Aber die Chancen stehen stark zugunsten von Almeida für diesen Kampf.

UFC Fight Night Prelims, Jailton Almeida gegen Parker Porter: Vorhersage, Jailton Almeida gewinnt durch Submission

– Anzeige –



Quellenlink