UFC Fight Night, Frank Camacho gegen Manuel Torres: Vorhersage, Statistiken und Kampfaufschlüsselung

Frank Camacho gegen Manuel Torres bei der UFC Fight Night. (Bilder via Twitter)

Die UFC Fight Night-Karte dieses Wochenendes wird einen aufregenden neuen Interessenten zeigen, der sein Debüt gegen einen erfahrenen Veteranen gibt. Manuel Torres wird an diesem Samstag in der Leichtgewichtsklasse gegen Frank Camacho kämpfen.

Frank Camacho steht kurz davor, von der UFC die Tür gezeigt zu werden. Seit seinem Debüt im Jahr 2017 hat Frank nur 2 Kämpfe in der UFC gewonnen. Er hat 4 seiner letzten 5 Kämpfe verloren. Camacho hat bisher einen unvergesslichen Gesamtrekord von 2 Siegen und 5 Niederlagen in 7 Kämpfen. Der 32-Jährige verlor seine beiden letzten Kämpfe gegen Justin Jaynes und Beneil Dariush bzw.

Manuel Torres hat bei der Contender Series von Dana White einen beeindruckenden Sieg über Kolton Englund errungen. Er setzt den jüngsten Trend fort, nach einer guten Leistung in der Contender Series im UFC-Hauptkader zu kämpfen. Torres, der aus Mexiko herauskämpft, wird ein Interessent sein, den man mit Sicherheit im Auge behalten sollte.

UFC Fight Night, Frank Camacho gegen Manuel Torres: Statistiken

Statistiken Frank Camacho Manuel Torres
Gewinnt 22 12
Verluste 9 2
Höhe 1,78 m 1,78 m
Aufteilung Leicht Leicht
Erreichen 185,4 cm 186,7 cm
Alter 32 27

Zusammenbruch bekämpfen

Frank Camacho, der den Spitznamen „The Crank“ trägt, hatte in der UFC bisher einen fulminanten Lauf. Er hatte einen Rekord von 20 Siegen und 4 Niederlagen vor seinem Eintritt in das Unternehmen. Camacho war berühmt dafür, seine Gegner früh im Kampf mit Schlägen aus dem Weg zu räumen. Er hat in seiner bisherigen Karriere 17 KO-Siege vorzuweisen, davon 11 in der ersten Runde. Camacho hat auch 2 Submission-Siege auf dem Buckel.

Frank wird nach 2 Jahren Abwesenheit ins Octagon zurückkehren. Manuel Torres hingegen war in letzter Zeit ziemlich aktiv. Seit Juni 2021 hat er dreimal teilgenommen. Torres erledigte seine Gegner in allen 3 Kämpfen. Obwohl er vor seinem UFC-Debüt großartiges Temperament zeigte, kann er es auf der größten Bühne replizieren?

Von seinen 12 Siegen hat der 27-Jährige 5 KO/TKO-Siege und 6 Submissions. Torres wird versuchen, diese Liste an diesem Samstag zu ergänzen. Beide fraglichen Kämpfer haben eine sehr hohe Finishing-Rate. Daher wird es überraschend sein zu sehen, wie der Kampf über die volle Distanz geht. Die Fans können an diesem Wochenende einen Krieg erwarten, da sowohl Camacho als auch Torres etwas zu beweisen haben. Während Manuel versuchen wird, einen großartigen Eindruck zu hinterlassen, indem er seine UFC-Karriere mit einem Sieg beginnt, wird Frank versuchen, seinen Zweiflern das Gegenteil zu beweisen und wieder auf die Erfolgsspur zurückzukehren.

UFC Fight Night, Frank Camacho vs. Manuel Torres: Vorhersage, Manuel Torres gewinnt über KO/TKO



Quellenlink