UFC Fight Night: Brogan Walker gegen Juliana Miller – Vorhersage, Statistiken und Aufschlüsselung des Kampfes

UFC Fight Night: Brogan Walker gegen Juliana Miller – Vorhersage, Statistiken und Aufschlüsselung des Kampfes

UFC Fight Night: Santos vs Hill beginnt am 6. August im Apex in Las Vegas. Dieses Event bietet zwei köstliche Finalkämpfe der Ultimate Fighter-Saison, die Fans im Auge behalten sollten.

Einer der Kämpfe wird zwischen Brogan Walker und Juliana Miller sein, der auf der Hauptkarte stattfinden wird. Dieses Duell im Fliegengewicht ist für drei Runden angesetzt und der Sieger wird mit dem Ultimate Fighter-Ruhm nach Hause gehen.

Die Bärin hat ihre beiden TUF-Kämpfe durch Entscheidung gewonnen und sich den Sport anschließend als Finalistin verdient. Sie war Julianna Penas zweite Wahl aus dem Fliegengewicht. Währenddessen wird ihre Gegnerin das Team von Amanda Nunes im Finale vertreten.

Lassen Sie uns im weiteren Verlauf die Statistiken dieser beiden weiblichen Fliegengewichte vergleichen, die bei der UFC Fight Night: Santos vs. Hill in den UFC Apex eintreten werden.

UFC Fight Night: Brogan Walker vs Julianna Miller Statistiken

Statistiken BroganWalker Julianna Müller
Gewinnt 8 3
Verluste 2 1
Höhe 5 Fuß 4 Zoll 5 Fuß 7 Zoll
Aufteilung Fliegengewicht Fliegengewicht
Erreichen 73 Zoll 72,5 Zoll
Das Alter 34 Jahre alt 26 Jahre alt

Wird Julianna Millers mangelnde Erfahrung der Grund für ihren Sturz gegen Brogan Walker bei der UFC Fight Night sein?

Julianna Miller hat mit ihren Submission-Fähigkeiten aus ihren Kämpfen in Invicta und TUF die Augen von Kampfbegeisterten gepackt. Sie holte sich einen beeindruckenden Sieg, nachdem sie eine Kimura gesperrt und ihre Gegnerin Kaytlin Neil dazu gebracht hatte, dieses Finale vorzubereiten.

Sie hat jedoch nur das Achteck betreten viermal und ist im Vergleich zu ihrer Gegnerin Brogan Walker sehr unerfahren. Obwohl sie einen kürzeren Rahmen hat, gleicht Walkers Erfahrung im Kampf gegen Top-Anwärter während ihrer Amtszeit bei Invicta zusammen mit ihren beeindruckenden Allround-Fähigkeiten den körperlichen Nachteil aus.

Julianas Spielplan wäre höchstwahrscheinlich, von der ersten Minute an aggressiv zu sein und den Bären zu verunsichern. Allerdings wäre es für Killer schwierig, Brogan zu erledigen, weil sie sehr ausdauernd ist und das Cardio hat, um den Kampf auf die Distanz zu bringen.

Wenn es der 26-jährigen Fliegengewichtlerin nicht gelingt, den Kampf zu Boden zu bringen, sieht es für sie düster aus, da The Bear sie höchstwahrscheinlich in einem Standup-Kampf schlagen würde.

UFC Fight Night: Prognose Brogan Walker vs. Juliana Miller – Brogan Walker gewinnt per Entscheidung



Quellenlink