Tom Brady sprang kurz nach seiner Pensionierung schnell über die Comeback-Gerüchte von Rob Gronkowski hinweg (TWEET)

INGLEWOOD, KALIFORNIEN – 26. SEPTEMBER: Tom Brady #12 und Rob Gronkowski #87 der Tampa Bay Buccaneers auf dem Feld während des ersten Viertels im Spiel gegen die Los Angeles Rams im SoFi Stadium am 26. September 2021 in Inglewood, Kalifornien. (Foto von Harry How/Getty Images)

Am Dienstag gab Rob Gronkowski seinen Rücktritt bekannt. Der erfahrene Tight End hatte überlegt, wieder für die Bucs zu spielen.

Brady reagierte auf Gronkowskis Rücktrittsankündigung:

„Teamkollege, Freund, Bruder, nur einige der Worte, die mir einfallen, wenn ich an Gronk denke“, sagte Brady über Pro Football Talk. „Niemand hat jemals die Idee verkörpert, alles auf dem Spielfeld zu lassen, wie Rob während seiner gesamten Karriere. Bei jedem einzelnen Schnappschuss wusste ich, dass er, egal wie viele Leute man vor ihn stellte, an seinen Platz kommen würde.

„Noch wichtiger ist die Person, die er außerhalb des Feldes war. Konzentriert, wenn es sein musste, und den Rest der Zeit SPASS. Gronk in seiner Umkleidekabine zu haben, war der Traum eines jeden NFL-Spielers. Ich bin stolz auf alles, was wir gemeinsam erreicht haben, und noch mehr freue ich mich auf alles, was Sie vor sich haben. Glückwunsch Gronk, du hast es verdient.“

Nach seinem Rücktritt sagte Gronkowskis Agent Drew Rosenhaus gegenüber Adam Schefter von ESPN, dass möglicherweise ein weiteres Comeback in Sicht sei.

„Es würde mich nicht überraschen, wenn Tom Brady ihn während der Saison anruft, um zurückzukommen, und Rob den Anruf entgegennimmt“, sagte Rosenhaus. „Das ist nur meine Meinung, aber ich wäre nicht überrascht, wenn Rob während der Saison oder der nächsten Saison zurückkommt.“

Tom Brady sah diese Nachricht und sprang auf Twitter darüber hinweg:

Nach einer weiteren erfolgreichen Saison beendet Gronkowski seine Karriere mit 621 Catches (10. unter Tight Ends), 9.286 Receiving Yards (Fünfter) und 92 Touchdowns (Dritter).

Quellenlink