Tauchen Sie ein in die Teilhaberschaft und Investition von Lebron James mit dem italienischen Fußballverein AC Mailand

Tauchen Sie ein in die Teilhaberschaft und Investition von Lebron James mit dem italienischen Fußballverein AC Mailand

LeBron James steigerte sein Nettovermögen Anfang dieses Jahres auf über 1 Milliarde Dollar. Diese Leistung ist ziemlich beachtlich und spricht Bände über sein finanzielles Gespür. Er ist immer auf der Suche, seinen Wert durch verschiedene Mittel zu steigern. Eines dieser jüngsten Vorhaben ist die Investition in den italienischen Fußballverein AC Mailand.

Nicht viele NBA-Fans werden viel über den AC Mailand wissen. Es ist die Mannschaft des berühmten Fußball-Superstars Zlatan Ibrahimovic, der als einer der größten der Fußballgeschichte gilt.

LeBron James hat sich jetzt mit anderen prominenten Personen zusammengetan und in den Besitz des AC Mailand investiert. Wir müssen uns fragen, welche Details über sein Eigentum verfügbar sind und wie sehr diese Investition seinem Nettovermögen helfen wird.

LeBron James und Drake schlossen sich mit Redbird Capital Partners für eine Übernahme zusammen

Für Interessenten spricht King James die Unternehmen nie direkt an und bietet Investitionen an. Als er als Minderheitsaktionär in Liverpool investierte, geschah dies über die Fenway Sports Group. Daher wissen wir, dass dies nicht seine erste Runde im Geschäftsleben ist.

Der Gründer von Redbird Capital, Gerry Cardinale, ist der verantwortliche Mann und das Gesicht der Investoren. Wir wissen, dass die gesamte Übernahme 1,2 Milliarden Pfund gekostet hat. Es wird geschätzt, dass LeBron etwa 10 % der Anteile besitzt. Die genauen Zahlen kennen wir jedoch nicht. Dies ist eigentlich aus einem bestimmten Grund ein ziemlich interessantes Phänomen.

Amerikanische Investoren und andere scheinen ein wachsendes Interesse am Fußball zu haben. Die meisten Menschen werden wissen, dass die Vereinigten Staaten die NFL als American Football bezeichnen, und sie sind nicht sehr versiert in „Fußball“, wie sie es nennen. LeBron und Drake hoffen, dies zu ändern.

Man darf gespannt sein, ob diese Investition dem vierfachen NBA-Champion zugute kommt. Dies ist jedoch eine schwierig zu beantwortende Frage. Am Ende des Tages sollten nicht viele Leute das anbieten König finanzieller Rat. Wir sollten davon ausgehen, dass er seine Sorgfaltspflicht erfüllt hat und an den AC Mailand glaubt.

Einer der Schlüssel zur Erhaltung und Anhäufung von Wohlstand ist, „nie alle Eier in einen Korb zu legen“. Wenn die Gesamtoperation 1,2 Milliarden gekostet hat, bedeutet das, dass LeBron James ungefähr 120 Millionen Pfund bezahlt hat. Außerdem ist nicht klar, ob ihm alle 10 % gehören oder ob sie mit anderen Personen geteilt werden.

Auf jeden Fall hat er nicht viel in den Besitz dieser Franchise investiert. Es kann in Zukunft viel mehr wert sein. Daher kann es als eine weitere großartige Investition von LeBron James angesehen werden.



Quellenlink