Sind Roger Federer und Rafael Nadal Freunde im wirklichen Leben?

Von den Großen Drei sind Rafael Nadal und Roger Federer die einzigen, die auf und neben dem Platz eine bittersüße Rivalität und Freundschaft gezeigt haben. Obwohl es schwer zu sagen ist, ob sie tatsächlich eine echte Freundschaft teilen, gibt es Fälle, in denen die beiden Tennislegenden mehrfach darüber gesprochen haben.

Obwohl Nadal viel später als Federer in die Tenniswelt eingetreten ist, teilen die beiden eine Bindung, die bei beständigen Rivalen auf dem Platz nicht oft zu sehen ist. Die beiden haben sowohl gegeneinander als auch als Team zusammen gespielt.

Die Beziehung, die Nadal und Federer teilen

Beginnend mit ihrer Rivalität auf dem Platz haben Roger und Rafael in ihrer Karriere bisher insgesamt 40 Spiele gegeneinander bestritten. Und Nadal hat in diesen Duellen mit 24 Siegen die Oberhand, und der Schweizer Athlet hat nur 16 der gesamten Spiele gewonnen.

Ihr letztes Kopf-an-Kopf-Rennen ist das Halbfinalspiel bei der Wimbledon-Meisterschaft 2019, bei dem Federer das Match gewann. Mit der Expertise von Roger auf dem Rasen und der des Spaniers auf dem Sandplatz haben die beiden die Führung in den jeweiligen Feldspielen. Von 16 Duellen auf Sand hat Rafael Federer 16 Mal besiegt und auf Rasen hat dieser 3 von 4 Spielen gewonnen.

Außerdem, Nadal und Roger haben beim Laver Cup 2017 als Team gespielt. In der Meisterschaft zwischen Team Europa und Team Welt waren die beiden Legenden im selben Team von Europa. Sie spielten zusammen in der Kategorie Herrendoppel, die sie auch gewannen.

Nadal Federer

Roger Federer und Rafael Nadal beim Laver Cup 2017

Rafael und Federer geben den Einfluss zu, den sie in Bezug auf das Spiel aufeinander haben. Der Schweizer Athlet sieht in Nadal den Spieler, mit dem er sich fürchtet, sowie seinen Favoriten, gegen den er spielen möchte. Nadal hingegen betrachtet Federer als „großen Rivalen“ und gleichzeitig als „wahren Freund“.

In einem Interview teilte der Spanier mit, dass sie mehrmals telefonieren und es jederzeit sein kann. Obwohl Rafael Nadal erklärt hat, dass er nicht eng mit Roger befreundet ist, gab er auch zu, dass er auf ATP-Touren eine „ausgezeichnete Beziehung“ zu Federer unterhält.

Beide tauschen Wünsche aus, wenn einer von ihnen aus einem Turnier als Sieger hervorgeht, genau wie Nadals jüngster 21. Grand-Slam-Sieg Anfang dieses Jahres, als Federer seinem Freund auf seiner Social-Media-Seite eine süße Nachricht übermittelte.

Laut den neuesten Nachrichten haben Nadal und Federer ihre Rückkehr als Team beim Laver Cup 2022 angekündigt, der für September geplant ist.

Quellenlink