Shaquille O’Neal sagt, Rudy Gobert könne ihn nicht beschützen; Bekommt eine angemessene Antwort vom Utah Jazz Star

Rudy Gobert and Shaquille O'Neal via Twitter

Shaquille O’Neal ist einer der gefürchtetsten Center, die jemals in der NBA gespielt haben. Er terrorisierte Verteidiger 19 lange Jahre lang und dominierte die Paint. Es ist kein Geheimnis, dass NBA-Fans es lieben, Spieler verschiedener Generationen gegeneinander antreten zu lassen. Das neueste Matchup, das daraus hervorgeht, ist Shaq gegen Rudy Gobert.

Gobert ist ein 7-1-Foot-Center, der sich derzeit als einer der besten Verteidiger in der NBA etabliert hat. Als Vertreter des Utah Jazz wurde er dreimal als Defensivspieler des Jahres ausgezeichnet. Seine ersten beiden kamen in aufeinanderfolgenden Spielzeiten von 2017 bis 2019 und sein letzter kam in der Saison 2020-2021.

Zuvor hat er die NBA in Blöcken pro Spiel in den Jahren 2016-2017 mit 2,6 Blöcken pro Spiel und in den Jahren 2020-2021 mit 2,7 Blöcken pro Spiel angeführt. Mit 720 Rebounds führte er in der vergangenen Saison auch die Liga bei den defensiven Rebounds an.

Diese Saison war für den großen Mann genauso dominant, da er sowohl in den Statistiken als auch in den defensiven Rebounds und Blocks einen knappen zweiten Platz belegte. Er Dritter geworden im Rennen um den Defensivspieler des Jahres hinter Marcus Smart und Mikal Bridges.

Shaquille O’Neal und Rudy Gobert sind sich nicht einig, wer die Nase vorn hat

Als er in einer der zahlreichen Shows sprach, in denen Shaq auftritt, schlug er auf einen Vorschlag eines Co-Moderators zurück. Der ehemalige NFL-Profi und Komiker Spice Adams schlug vor, dass Rudy Gobert O’Neal auf nur 12 Punkte halten würde.

Und Shaq hielt sich nicht zurück. Er erwiderte, „12 Punkte? Ja, in den ersten 3 Minuten.“ Er dramatisierte es weiter, indem er sagte, es sei gegen seinen Glauben, von irgendjemandem 1-zu-1 festgehalten zu werden.

Damit endete es jedoch nicht. Gobert, der jetzt von Luka Doncics Mavericks aus den Playoffs eliminiert wurde, feuerte direkt zurück auf Big Shaq.

Als Antwort hat der viermalige NBA-Champion nur einen Screenshot von Rudys Kommentar gemacht und ihn mit einer kryptischen Bildunterschrift gepostet. „eingesperrt“.

Goberts Kommentar zum Instagram-Post von Bleacher Report zog in den sozialen Medien viel Flak von NBA-Fans auf sich.

Die Fans glauben fest daran, dass Shaq, der seit 1996 die zweitmeisten Slam Dunks in der NBA hat, wie gewohnt gegen Gobert an die Arbeit gehen und ihn schlagen wird. Aber ich denke, wir werden es nie erfahren.



Quellenlink