Shannon Sharpe mit gebrochenem Herzen sendet nach dem Tod von Tony Siragusa ein herzzerreißendes Video (VIDEO)

Es strömen weiterhin Ehrungen für Tony Siragusa ein, den ehemaligen Baltimore Ravens-Star und Fox Sports-Persönlichkeit, der Anfang dieser Woche im Alter von 55 Jahren starb.

Shannon Sharpe spielte 2000 und 2001 mit Siragusa bei den Ravens, und die beiden waren Teamkollegen im Super Bowl 35, als Baltimore die New York Giants besiegte.

Wie erwartet war er völlig untröstlich, als die Nachricht kam, dass sein guter Freund in so jungen Jahren sein Leben verloren hatte.

„Ich habe Liebeskummer. Ich bin am Boden zerstört. Ich weiß wirklich nicht einmal, was ich über meinen guten Freund, Teamkollegen und Entwurfskameraden Tony Siragusa sagen soll“, sagte Sharpe in einem auf Twitter geposteten Video.

„Ich habe Goose erst vor einem Monat gesehen, als wir einen ‚30 für 30′ über die 2000 Ravens drehten. Er kam auf mich zu und sagte: ‚Wie ich sehe, trainierst du immer noch und isst Bulljive.‘ Ich sagte zu ihm: ‚Wie ich sehe, trainierst du nicht, du isst Bulljive.‘ Wir haben gelacht, wir haben uns umarmt, es war eine tolle Zeit. Wir haben ungefähr 5-6 Stunden zusammen verbracht, nur geredet, gelacht und in Erinnerungen geschwelgt – und jetzt ist er weg.“

Sharpe sagte, er sei „untröstlich“ für Siragusas unmittelbare Familie, beendete das Video jedoch mit einer Nachricht: „Ich muss eines sagen, großer Kerl … Wenn ich dich das nächste Mal sehe, brauche ich meine Wiedergutmachung. Du hast mich im nationalen Fernsehen in Verlegenheit gebracht. Ruhe sanft, Gans.“

Gebete gehen in dieser schweren Zeit an die Familie und Freunde von Tony Siragusa.

Quellenlink