Roman Reigns: Soll er sich aus dem Pro Wrestling zurückziehen? Warum ist er zurückgekehrt?

Roman Reigns ist jetzt der unangefochtene WWE-Champion. Er besiegte Brock Lesnar im Main Event von WrestleMania 38 und wurde der Undisputed Champion. Die Fans liebten ihn von Anfang an. Er debütierte im Trio namens „Das Schild“. Aber für Roman lief es nicht so glatt.

Warum hat Roman Reigns eine Pause vom Wrestling gemacht?

Nun, es ist nicht klar, wann Reigns in den Ruhestand gehen wird. Aber er war 2018 kurz davor, sich zurückzuziehen. 2018 machte Roman eine große Pause von der WWE. Er hat seinen Rang in der WWE auf erstaunliche Weise gesteigert. Aber aufgrund seiner alten Krankheit, die zurückkehrte, musste er eine Pause machen.

Bei Reigns wurde Leukämie diagnostiziert. Es ist eine sehr tödliche Krankheit, bei der sich das Knochenmark und alle anderen blutproduzierenden Organe abnormal verhalten. Aber er kam stärker zurück und ist jetzt die Nummer eins in der WWE.

Wird Roman Reigns in Rente gehen?

Reigns glaubt, dass er mindestens 15 Jahre lang auf höchstem Niveau auftreten kann. Er will in den nächsten 15 Jahren sein 100-prozentiges Potenzial im Ring geben. Er sagt auch, dass er ein talentierter Wrestler und ein guter Performer ist. Aber er weiß auch, dass er Ehemann und Vater ist.

Roman Reigns glaubt, dass er bisher eine erstaunliche Reise hinter sich hat. Reigns ist der Meinung, dass er, selbst wenn er seine Karriere heute selbst beendet, immer noch ein erfolgreicher Wrestler wäre. Es wird gemunkelt, dass Reigns in die Fußstapfen seines Cousins ​​The Rock treten und in die Filmindustrie eintreten könnte. Außerdem debütierte er mit einem Cameo-Auftritt in „Hobbs & Shaw“.

Persönliches Leben von Roman Reigns

Reigns steht seiner Familie sehr nahe. Roman verbringt viel Zeit mit seiner Frau. Er reist nicht so oft, sondern verbringt seine Ferien mit seinen Liebsten. Reigns glaubt, dass es ihn körperlich und geistig besser macht, Zeit mit seinen Lieben zu verbringen.

Roman Reigns Einstieg in WWE. Bildnachweis: WWE.com

Wir können sagen, dass Reigns nicht so schnell in den Ruhestand gehen wird. Er ist der aktuelle Champion, den alle schlagen wollen. Reigns ist körperlich und geistig in seinen besten Jahren. Niemand weiß, was seine nächste Herausforderung sein wird, aber die Fans werden ihn noch viele Jahre lang genießen können.



Quellenlink