Paige Spiranac antwortet auf Trolls Behauptung, dass ihre Brüste gefälscht sind (TWEET + PICS)

Paige Spiranac ist eine sehr gute Golferin, die viele aufschlussreiche Dinge über das Spiel zu sagen hat. Daran besteht kein Zweifel.

Aber seien wir alle für eine Sekunde ehrlich zu uns selbst. Der Hauptgrund, warum ihre Popularität in die Höhe geschossen ist und sie jetzt über 3,4 Millionen Instagram-Follower hat, hat wahrscheinlich etwas mit ihrer Brust zu tun.

Männliche Golffans können dank ihres Körpers nicht genug von Paige bekommen. Aber anscheinend sind nicht alle beeindruckt.

Als Reaktion auf einen kürzlich veröffentlichten Artikel, in dem Paige erklärt, dass sie jedes Angebot zur Zusammenarbeit mit der LIV Golf-Serie ablehnen würde, zitierte ein verärgerter alter Mann den Artikel mit der Überschrift „Niemand in der Golfwelt kümmert sich darum Über Paige Spiranacs Ansichten! Ein Boob Job macht dich nicht zu einem weisen Weisen!“

Der mürrische alte Larry hätte mit seiner Behauptung nicht falscher liegen können.

Wenn Sie zunächst bedenken, dass Paige über eine halbe Million mehr Twitter-Follower hat als Larry, ist klar, dass sich im Vergleich zu Mr. Klayman mehr Menschen dafür interessieren, was sie zu sagen hat.

Auch der Teil über Paiges „Boob Job“? Offensichtlich hat er auch das falsch verstanden, denn Spiranac korrigierte ihn schnell, indem er sagte: „Sie sind echt und sie sind spektakulär.“

Paige hat dieses Thema schon einmal während eines Instagram-Q&A angesprochen, aber ich schätze, Larry hat das verpasst.

Hier ist ein genauerer Blick auf die natürlich vollbusige Paige Spiranac:



Quellenlink