NFL-Fans waren schockiert über Tyreek Hills Analogie, dass er und Tua wie Dennis Rodman und Carmen Electra sind (TWEETS)

Tua Tagovailoa und Wide Receiver Tyreek Hill wurden für einen vermeintlichen Mangel an Chemie auf dem Feld in dieser Nebensaison kritisiert.

Hill und Tagovailoa scherzten über ihre Chemie in der neuesten Folge des Wideout-Podcasts „It Needed To Be Said“ und zitierten die dynastischen Chicago Bulls der 1990er Jahre der NBA.

„(Dolphins-Fans) sollten eine Verbindung zwischen Dennis Rodman und Carmen Electra erwarten“, sagte Hill und bezog sich scherzhaft auf die neuntägige Ehe zwischen dem ehemaligen Spieler und dem Model.

Tagovailoa mischte sich dann ein und sagte, er sollte stattdessen Michael Jordan sein.

„Ich habe ihn so oft zu Boden geworfen, dass die Leute darüber reden, dass ich den tiefen Ball nicht werfen kann“, fügte Tagovailoa scherzhaft hinzu, in Anspielung auf ein virales Video, in dem er Hill beim Training zu Boden warf.

Die Dolphins erwarben Hill in diesem Jahr in einem Blockbuster-Trade von den Kansas City Chiefs und unterschrieben dann einen Rekordvertrag über fünf Jahre, der dem Passfänger jährlich 30 Millionen US-Dollar einbringen wird.

Seit seinem Eintritt in die NFL im Jahr 2016 hat er sich in jeder Saison eine Nominierung für den Pro Bowl verdient und in den letzten beiden Kampagnen 198 Empfänge für 2.515 Yards und 24 Touchdowns erzielt.



Quellenlink