NBA-Fans starten Meme Fest, nachdem Berichte über die Trennung von Devin Booker und Kendall Jenner Fahrt aufgenommen haben

NBA-Fans starten Meme Fest, nachdem Berichte über die Trennung von Devin Booker und Kendall Jenner Fahrt aufgenommen haben

Die Trennung von Devin Booker und Kendall Jenner explodierte auf Twitter. Jeder hat etwas dazu zu sagen, wenn eine so hochkarätige Beziehung endet. Das Ende ihrer Beziehung hat zu vielen Memes geführt und viele von ihnen betreffen Kendalls andere NBA-Exe wie Blake Griffin, Kyle Kuzma und Co.

Dies ist nur das Ergebnis dessen, was im Moment wie ein richtiges Meme-Fest auf Twitter aussieht. Auch wenn dies für Dbook wahrscheinlich scheiße ist, muss er die positive Seite der Dinge betrachten.

Devin Booker könnte endlich vom Kardashian-Fluch befreit sein

Ah, der Kardashian-Fluch. Immer wieder haben wir gesehen, wie talentierte junge Männer scheitern und sich verlieren, nachdem sie sich mit den Kardashians eingelassen haben. Booker war keine Ausnahme. Als er anfing, mit Kendall Jenner auszugehen, war er nicht als der Typ bekannt, der eine Finalserie gegen Giannis and the Bucks erstickte. Stattdessen glaubten die Leute, dass er stark unterschätzt wurde.

Bookers Fans waren extrem begeistert und lautstark darüber, wie froh sie jetzt sind, dass er endlich von dem Fluch befreit ist. Wenn nach all dem Booker in der nächsten Saison nicht auftaucht und auftritt, werden seine Fans keine Ausreden mehr haben, um für ihn zu sorgen. Mit Chris Paul schon mit 37 stehen die Suns auf der Uhr, und wenn sie nicht bald gewinnen. Dann gewinnen sie womöglich lange nicht.

Booker hat alle Werkzeuge, um dies zu erreichen, und wenn er es nicht tut, fürchte ich, wird Twitter bald zu einem Meme-Fest auf seine und die Kosten seines Teams.



Quellenlink