„Müssen Sie sich auf Nate Diaz vorbereiten?“ – Sean Strickland missachtet Nate Diaz und sagt voraus, dass Khamzat Chimaev ihn bei UFC 279 dominieren wird

„Müssen Sie sich auf Nate Diaz vorbereiten?“ – Sean Strickland missachtet Nate Diaz und sagt voraus, dass Khamzat Chimaev ihn bei UFC 279 dominieren wird

Sean Strickland hat in seinem vorherigen Match vielleicht eine demütigende Niederlage erlitten, aber er hat seinen Shtick nicht verloren. Er bleibt ein amüsanter Charakter. Vor kurzem meldete er sich freiwillig für einen Pro-Kurs im Fitnesscenter XTreme Couture in Las Vegas. Fans des Sports haben ihn als soziopathischen Borderline dargestellt, in dem Video outet er sich jedoch als liebenswerter oder eher fürsorglicher Typ im Fitnessstudio.

Chamzat war damals im selben Fitnessstudio wie er. Während eines Trainings wurde er gehört, wie er Chimaev anwies, sich zu entspannen. Das ist wirklich ironisch, denn „Tarzan“ hat den Ruf, beim Sparring zu gewalttätig zu sein. Dies wurde entwickelt, nachdem viele Aufnahmen von ihm im Fitnessstudio aufgetaucht waren. Normalerweise versucht man in einem Sparring nicht idealerweise, seinen Sparringspartner zu erledigen.

Er erklärte, „Er wird ein bisschen, ein bisschen, sei nett! Khamzat, verstehen Sie, Sie sind besser als die meisten, Sie sind besser als alle anderen. Verletze die Menschen nicht.“

Angesichts der beiden überlebensgroßen Figuren in der MMA-Welt, die Sean und Khamzat sind, ist es unvermeidlich, dass ihre Interaktion viral wird. Natürlich, wenn er nach einem Video gefragt wird, das einen Kämpfer im Mittelgewicht zeigt, der Chimaev anweist, während eines Spar zu lockern.

Sean wurde nach dem Grund dafür gefragt Die Schmozu dem er erklärte,Also, ich ficke euch, wenn ich in jemandes Fitnessstudio gehe, werde ich versuchen, alle zu ermorden, es sei denn, jemand sagt mir, ich soll es nicht tun. Chimaev ist wie ein verdammter Hund mit einem Knochen, er trainiert, er trainiert und hat ein verdammtes Ziel auf dem Rücken.

Sean Strickland ist zuversichtlich, dass Khamzat Chimaev Nate Diaz ohne Trainingslager „zerstören“ kann

Bei UFC 279, Nate Diaz wird es mit dem aufstrebenden Talent Khamzat aufnehmen. Es gab weit verbreitete, scharfe Kritik an dem Wettbewerb. Untersuchen wir ihre Statistiken. Der schwedische MMA-Kämpfer, der in Tschetschenien geboren wurde, ist sechs Fuß zwei Zoll groß und wiegt 170 Pfund. Borz ist ein orthodoxer Kämpfer mit einer Reichweite von 75 Zoll. Mit einer Bilanz von 11 Siegen ist der Kämpfer derzeit in seiner professionellen MMA-Karriere ungeschlagen.

Nate, ein Favorit unter UFC-Anhängern, ist 6 Fuß groß und wiegt 170 Pfund. Diaz ist ein Rechtsausleger mit einem Reichweitenvorteil von einem Zoll. Diaz, der derzeit im Weltergewicht ist, begann in der UFC als Leichtgewicht.

Sean äußerte sich in seinem kürzlichen Interview mit Schmo, wo er sagte, zu seinem Match-up, „Ich weiß nicht, Mann. Musst du dich auf Nate Diaz vorbereiten? „Die UFC sagte nur: ‚Hey, Khamzat, wir lieben dich. Komm, verprügel diesen alten Mann.‘ Wann hat er das letzte Mal einen Kampf gewonnen? Ich glaube nicht einmal, dass Khamzat sich wirklich auf ihn vorbereiten muss. Er wird wahrscheinlich einfach reinkommen, nicht einmal trainieren, von der Couch kommen und einfach gehen und ihn zerstören.

Dies war nach seiner viralen Interaktion mit Khamzat aktenkundig, in der er seine Fähigkeiten lobte und ihm sagte, dass er „besser als alle anderen“ sei. Was hältst du von dem spannenden Duell, das uns beim Main Event von UFC 279 erwartet?

Quellenlink