Website-Icon TOLOS

Luka Doncic schließt sich Michael Jordan an, um dieses unergründliche Kunststück aufzunehmen

Michael Jordan and Luka Doncic

Michael Jordan wird von den meisten als der GOAT des Basketballs angesehen. Jordan hat 6 NBA-Titel in 6 Endspielen gewonnen. Sein Lebenslauf könnte Seiten von Büchern füllen. Er ist ein Hall of Famer, MVP, DPOY, ROTY, Scoring Champion usw.

Ihm dabei zuzusehen, wie er mühelos Punkte sammelte, machte ihn in den Augen aller zum Besten. Er war der König der regulären Saison und ein Gott in den Playoffs. Je höher die Einsätze, desto besser wurde er. LeBron James befindet sich derzeit in einer Kopf-an-Kopf-Debatte mit ihm. Aber Luka Doncic könnte derjenige sein, der ihm den Thron wegnimmt.

Michael Jordan und Luka Doncic haben ähnliche Durchschnittswerte

In den Playoffs war Jordan scheinbar unschlagbar. Er war der Grund dafür, dass die meisten Größen aller Zeiten sich ohne Ring zurückzogen. Michael war eine Bedrohung und seine Torstatistik sagt Ihnen, was Sie wissen müssen. MJ hat in seiner Karriere 13 Playoff-Spiele absolviert. Von diesen führt er die Playoffs mit 10 Toren an. Manchmal musste er wegen vorzeitiger Playoff-Ausgänge nur 3 Spiele bezahlen und manchmal ging er den ganzen Weg. Sein Platz als Nummer 1 blieb jedoch gleich.

In 179 Playoff-Spielen hat er im Durchschnitt ein NBA-Rekordhoch von 33,4 Punkten pro Spiel erzielt. Aber was diese Leistung noch verrückter macht, ist, dass niemand sonst in der Geschichte der NBA im Durchschnitt auch nur annähernd so hoch ist. Tatsächlich hat kein einziger Spieler in der Liga Karriere-Playoff-Durchschnitte von über 30 Punkten pro Spiel.

Niemand außer Michael Jordan. Und Lukas Doncic. Ja, Luka Doncic kam zu Michael Jordan als einziger Spieler, der in seiner Playoff-Karriere durchschnittlich 30+ Punkte erzielte. Luka erzielt im Durchschnitt ebenfalls genau 33,4 Punkte pro Spiel, auf den Punkt genau mit MJ.

Ein offensichtlicher Faktor, den es zu berücksichtigen gilt, ist, dass Jordan diese Durchschnittswerte nach 179 Spielen hat. Luka hat in seiner jungen Karriere nur 17 Playoff-Spiele bestritten. Und je mehr Spiele er bestreiten wird, desto höher sind die Chancen im Sturz der Statistik.

Wenn man das in einen Kontext stellt, wird einem klar, wie großartig Michael Jordan während seiner gesamten Karriere war und nicht nur in seiner Blütezeit. Kann Luka es schaffen, diese Spitzenproduktion während seiner gesamten Karriere aufrechtzuerhalten?



Quellenlink

Die mobile Version verlassen