LeBron James erstaunt über Chris Pauls rekordverdächtige Leistung im Close-Out-Spiel

LeBron James + Chris Paul

Die Phoenix Suns haben Spiel 6 der ersten Runde der NBA-Playoffs 2022 gewonnen. Sie sind jetzt auf dem Weg ins Halbfinale, um gegen die Dallas Mavericks anzutreten, die heute Abend auch ihre Serie gewonnen haben. Das Mega-Matchup der Big 3 von Phoenix gegen den Ein-Mann Luka Doncic ist nichts weniger als ein Muss im Fernsehen. Heute Abend haben wir jedoch eine der großartigsten Darbietungen des alten Mannes Chris Paul gesehen. Er zeigte allen, die von zu Hause aus zuschauten, sogar LeBron James, warum die Vaterzeit ungeschlagen ist.

LeBron James reagiert auf Chris Pauls perfektes Schießen gegen die Pelicans

Es gab viele Zweifel und Skepsis von Fans darüber, wie gut die Phoenix Suns in den Playoffs abschneiden würden. Zumal ihr Haupttorschütze in Devin Booker mit einer Oberschenkelzerrung verletzt wurde. Sogar die New Orleans Pelicans spielten ihr Herz aus und nutzten diese Situation, in der sie sich befanden.

Bevor es in Spiel 6 ging, stand die Serie 3-2 und New Orleans hätte wirklich ein Spiel 7 erzwingen können. Das wäre eine der größten Underdog-Geschichten aller Zeiten, etwas, das auch Phoenix einst in Betracht gezogen hat. Devin Booker trat zum ersten Mal seit 4 Spielen wieder der Aufstellung bei und sah aus, als würde er der Ritter in glänzender Rüstung für die Suns sein.

Es war klar, dass Booker eine Weile nicht gespielt hatte. Er war extrem rostig. Booker erzielte 13 Punkte und machte nur 1/6 3-Zeiger. In 32 Spielminuten war alles, was er tat, ein Köder für die Pelicans-Verteidigung. Aber sie haben trotzdem gewonnen. Denn Chris Paul hatte eine rekordverdächtige Nacht. Paul erzielte 33 Punkte und schoss eine perfekte 14 für 14 vom Feld. Er machte auch alle 3er und FTs, die er versuchte.

Er stellte den NBA-Postseason-Rekord für die meisten Field Goals ohne Fehlschuss auf. Und das tat er in New Orleans, einem Ort, den er auf dem Rücken seiner Hand kennt.

LeBron James hat alle Spiele bequem von zu Hause aus im Auge behalten. Er hat zu allem, was er gesehen hat, seine Meinung geäußert. Aber diese Leistung seines besten Freundes ließ ihn irgendwie fühlen.

LeBron James konnte nur staunen über die Eliteleistung, die er gerade gesehen hat.



Quellenlink