Kyrie Irving hat eine überraschende Reaktion auf den Clean Sweep seines ehemaligen Teams Boston Celtics

Kyrie Irving and Jason Tatum

Kyrie Irving ist einer der erfahrensten Point Guards unserer Generation. Er ist talentiert darin, mit unglaublicher Geschicklichkeit am Rand zu landen. 2016 gewann er mit Lebron James seine erste NBA-Meisterschaft. Er verließ jedoch bald die Cleveland Cavaliers, da er sich von Lebrons Anwesenheit überschattet fühlte

Kyrie wechselte zu den Boston Celtics. Er war jedoch nicht in der Lage, sie in den 2 Jahren, die er bei ihnen blieb, zur Relevanz zu bringen. Er wurde in ihrer ersten Nachsaison verletzt. Sie wurden von den Milwaukee Bucks in der zweiten Runde in der nächsten Nachsaison eliminiert. Kyrie verließ bald die Celtics und schloss sich den Brooklyn Nets an, um mit Kevin Durant eine NBA-Meisterschaft zu gewinnen. Dies ist ihnen jedoch nicht gelungen

Kyrie Irving zeigt den Celtics-Spielern ihre Liebe

Menschen sind wirklich komplex. Kyrie wurde von den Medien in der Umkleidekabine der Celtics als giftig dargestellt. Sie nahmen auch mehrere Positionen ein, um ihn in einem kontroversen Licht darzustellen. Bei den Celtics-Spielern selbst scheint dies jedoch nicht der Fall zu sein. Sie haben sich nie der Fangemeinde angeschlossen, um Irving zu hassen oder zu respektieren. Kyrie zeigte auch in dieser Serie Anzeichen von Kontrollverlust gegenüber den Fans. Man würde natürlich erwarten, dass er die gleichen Gefühle gegenüber den Spielern fördert.

Vielleicht glaubt Kyrie wirklich, was er sagt. Er mag fehlerhaft sein, aber er scheute sich nicht, seinen ehemaligen Teamkollegen ihre Requisiten für den Serien-Sweep zu geben. Dies war das gleiche Team, das die Nets mit James Harden in der vorigen Nachsaison in 5 Spielen eliminiert hatten.

Kyrie weiß, wie viele Faktoren die Nachsaison der Nets beeinflusst haben. James Harden forderte einen Handel, das Impfmandat, Durants Verletzung, Ben Simmons und die neuen Spieler, die sie integrieren mussten. All diese Faktoren haben die Nets in dieser Nachsaison gekostet. Kyrie ist jedoch selbst ein NBA-Champion und weiß, was es braucht, um zu dominieren und in einer Wettkampfserie aufzutauchen.



Quellenlink