Jaylon Fergusons Verlobte trauert um den Verlust von Ravens LB in herzzerreißenden Posts auf Instagram (PICS)

LAS VEGAS, NEVADA – 13. SEPTEMBER: Linebacker Jaylon Ferguson #45 der Baltimore Ravens an der Seitenlinie während des NFL-Spiels im Allegiant Stadium am 13. September 2021 in Las Vegas, Nevada. Die Raiders besiegten die Ravens in der Verlängerung mit 33:27. (Foto von Christian Petersen/Getty Images)

Am Mittwoch wurde bekannt, dass Baltimore Ravens Linebacker Jaylon Ferguson auf tragische Weise ums Leben gekommen ist. Er war 26.

Um die Sache noch schlimmer zu machen, ist er von einer Verlobten gegangen, die durch die mentale Hölle geht und versucht, ein Leben ohne ihn zu finden. Fergusons Verlobte trauerte am Mittwoch in einer Reihe herzzerreißender Social-Media-Posts auf Instagram um den tragischen Tod des Ravens-Linebackers.

Doni Smith hat eine Sammlung von Bildern in ihren Instagram Stories geteilt.

„Niemals in einer Million Jahren hätte ich gedacht, dass ich RIP zu dir sagen würde. Meine Seele schmerzt sooo sehr, Baby. Ich weiß, ich träume, Baby … bitte pass auf uns auf! Bitte“, schrieb Smith.

In einem separaten Beitrag versprach Smith, dass Fergusons Vermächtnis „fortbestehen wird“.

Ferguson und Smith teilten sich drei Kinder.

Fergusons Agentin Safarrah Lawson veröffentlichte ebenfalls eine Erklärung.

„Mit großer Trauer geben wir den Tod von Baltimore Ravens LB Jaylon Ferguson bekannt. Die Familie bittet in dieser schwierigen Zeit um Ihre Gebete und Ihre Privatsphäre“, sagte Lawson.

Die Ravens wählten Ferguson in der dritten Runde des NFL Draft 2019 aus Louisiana Tech aus. Er bestritt 14 Spiele während seiner Rookie-Saison und hatte 31 Zweikämpfe, 2,5 Säcke und eine fummelige Erholung.

Im Jahr 2020 spielte Ferguson in 14 Spielen und hatte 30 Zweikämpfe, 2 Säcke und auch eine fummelige Erholung. Im Jahr 2021 spielte er nur in 10 Spielen und hatte in dieser Saison sechs Säcke.

Quellenlink