Jake Paul trollt Gervonta Davis, weil sie sich von seiner 2-Millionen-Dollar-Herausforderung zurückgezogen hat

Gervonta Davis wird an diesem Wochenende in den Boxring zurückkehren, um am 28. Mai im Barclays Center in New York gegen Rolando Romero um den Titel im Leichtgewicht anzutreten. Vor diesem hitzigen Rivalitäts-Matchup hat YouTuber, der zum Profiboxer wurde, Jake Paul, seine Vorhersagen auf Twitter abgegeben.

Interessanterweise hat er einen Tweet gepostet, in dem er Romero unterstützte, Tank durch einstimmige Entscheidung zu besiegen. Kurz nachdem Jake seine Gedanken darüber geteilt hatte, wie der bevorstehende Kampf zwischen Davis und Romero ablaufen würde, bemerkte Tank dies und antwortete auf den Tweet, indem er Paul bat, 2 Millionen Dollar auf seine Vorhersage zu setzen.

Das Problemkind reagierte schnell auf dieses Angebot und zerstörte Davis. Danach löschte Gervonta Davis seine Antwort schnell, was viele Kampffans überraschte.

Jake Paul trollt Gervonta Davis auf Instagram

Ein paar Stunden später ging Jake Paul auf Instagram und veröffentlichte eine Reihe von Screenshots zu seinen Geschichten, in denen er Gervonta Davis trollte und ihn einen kleinen Mann nannte. Er hat sogar ein Video gepostet, in dem er Tank dafür kritisierte, dass er seinen 2-Millionen-Dollar-Wett-Tweet gelöscht hatte.

Dieser Tweet wurde vom Tweet-Autor gelöscht. Gervonta, Mann, du bist af*****gb***h“, sagte Jake Paul im Video.

Bisher hat Gervonta Davis nicht auf die Kommentare von Jake Paul reagiert. Aber man kann spekulieren, dass er den Tweet bezüglich der Wette gelöscht hat, weil es vor seinem Kampf gegen Rolando Romero zu Problemen mit der Kommission kommen könnte.

Die Rivalität zwischen Jake Paul und Gervonta Davis

Jake Paul hat nie eine Gelegenheit verpasst, Gervonta Davis anzugreifen. Dasselbe könnte über Tank gesagt werden, da er äußerst kritisch gegenüber war Das Problemkind. Daher war dies nicht das erste Mal, dass die beiden großen Superstars in den sozialen Medien miteinander sprachen.

Rivalität von Jake Paul und Gervonta Davis

Der 25-jährige YouTuber, der zum Profiboxer wurde, hat den Namen von Gervonta Davis auf seiner Hitliste der Gegner, gegen die er in Zukunft kämpfen möchte. Der Leichtgewichts-Champion hat auch sein Interesse bekundet, Paul im Ring gegenüberzutreten. Aufgrund des massiven Gewichtsunterschieds zwischen den beiden Boxern ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Kampf stattfindet, jedoch sehr gering.

Weil Jake in der 190-Pfund-Division antritt. Inzwischen kämpft Gervonta normalerweise in der 135-Pfund-Division. Aber man kann dieses Matchup nicht vollständig ausschließen, da sie sich am Ende darauf einigen könnten, in einem Ausstellungskampf zu neutralen Bedingungen zu kämpfen.

Wenn dieses Matchup irgendwie in der Zukunft stattfindet, können sich die Fans anschließend auf ein Vergnügen freuen, da diese beiden Boxer sehr unterhaltsam sind.

– Anzeige –



Quellenlink