„Ich habe nicht mein bestes Match gespielt“ – Rafael Nadal erleidet einen schweren Rückschlag, als er in der ersten Runde aus dem Cincinnati Masters ausscheidet

„Ich habe nicht mein bestes Match gespielt“ – Rafael Nadal erleidet einen schweren Rückschlag, als er in der ersten Runde aus dem Cincinnati Masters ausscheidet

Rafael Nadal bestätigte in letzter Minute seine Teilnahme am Cincinnati Masters, um alle zu überraschen. Seine Kampagne wurde jedoch abgebrochen, als er in der ersten Runde gegen Borna Coric verlor. Nadal hatte zuvor wegen der Bauchverletzung, die er sich in Wimbledon zugezogen hatte, die Canadian Open verpasst.

Nadals Gegner Coric feierte nach über einem Jahr ein Comeback. Er war wegen einer Schulterverletzung ausgefallen und hat Nadal immer wieder Kopfschmerzen bereitet. In den fünf Spielen, die sie bestritten haben, führt Coric mit 3:2 gegen Nadal. Coric spielte extrem gut und besiegte Nadal mit 7: 6 (9), 4: 6, 6: 3, um es in die nächste Runde zu schaffen.

Nachdem er das Match gewonnen hatte, sagte Coric: „Ich war die letzten zwei Jahre draußen. Ich habe nicht auf der großen Bühne und vor großem Publikum gespielt. Ich habe mich ehrlich gesagt nur darauf gefreut, dieses Match zu spielen, da ich das in den letzten zwei Jahren nicht hatte. Jetzt, wo ich gewonnen habe, ist es einfach, ja, irgendwie verrückt, würde ich sagen.“

Rafael Nadal gibt zu, dass er gegen Borna Coric nicht sein Bestes gegeben hat

Nachdem Nadal das Match verloren hatte, gab er schnell zu, dass er nicht sein bestes Spiel gespielt hatte und Recht hatte, das Match zu verlieren. Nadal hatte in Cincinnati immer Probleme und auch diesmal war es nicht anders. Gem Tennis. comer sagte, „Nun, offensichtlich habe ich nicht mein bestes Match gespielt. Etwas, das passieren kann. Ja, historisch gesehen war dieses Turnier schwierig für mich.“

Während Nadal nicht in Bestform war, zeigte Coric vor allem nach langer Pause ein tolles Spiel, um den Spanier zu schlagen. Daher schreckte Nadal nicht davor zurück, Coric für sein unglaubliches Comeback Anerkennung zu zollen.

Darüber hinaus sagte der 22-fache Grand-Slam-Champion: „Also aus einer schwierigen Zeit zurück, etwas leicht zu akzeptieren und Borna leicht zu gratulieren, dass er besser gespielt hat. Das ist es. Einfach gut gemacht für ihn.“

Nadal wird auf dieses Spiel zurückblicken und für die US Open stärker zurückkommen. Jetzt, da er aus dem Turnier ausgeschieden ist, kann er sich darauf konzentrieren, sich vollständig von seiner Bauchverletzung zu erholen. Da Djokovic nicht am Turnier teilnimmt, hat Nadal eine große Chance, seinen 23. Grand Slam zu gewinnen.

Quellenlink