„Ich habe mich von Leuten als geistig schwach bezeichnen lassen“ – Naomi Osaka ist zuversichtlich, wer sie ist, obwohl sie gegen Coco Gauff verloren hat, sagt, dass Druck sie nicht stört

Coco Gauff und Naomi Osaka standen sich in der zweiten Runde des Silicon Valley Classic gegenüber und das Match wurde zu seinem Höhepunkt. Obwohl Gauff das Match in geraden Sätzen gewann, kämpfte Osaka im zweiten Satz zurück und sorgte für einige große Höhen und Tiefen.

Nach dem 6:4-Sieg im ersten Satz war das Momentum auf Gauffs Seite. An einem Punkt lautete die Punktzahl 5-1 zugunsten des amerikanischen Stars im zweiten Satz. Zu diesem Zeitpunkt begann Osaka jedoch mit ihrer Aufholjagd. Sie rettete vier Matchbälle von 0-40, um 5-2 zu gehen.

Dann gelang es ihr, den Aufschlag von Gauff zu brechen, und es stand 5: 3. Sie fiel erneut mit 0-40 bei ihrem Aufschlag, kämpfte aber zurück, um das Ergebnis auf 5-4 zu bringen. Gauff sammelte sich schnell und beendete den Satz in ihrem Aufschlag, um das Match zu gewinnen.

Selbst nach dem verlorenen Spiel hatte Osaka nur Positives daraus zu ziehen. Gem WTAsagte sie im Interview nach dem Spiel, „Ich habe das Gefühl, dass der Druck mich nicht schlägt. Ich bin der Druck. Ich bin wirklich glücklich damit.“

Naomi Osaka verrät, dass sie mental stärker geworden ist

Osaka hat sich sehr lautstark über ihre psychischen Probleme geäußert, insbesondere in den letzten zwei Jahren. Allerdings verriet sie im Interview, dass sie mit der Zeit mental stärker geworden sei und sich in einem glücklicheren mentalen Raum im Leben befinde.

Außerdem sagte sie: „Als ich gerade das Match gespielt habe, ist mir aufgefallen, dass ich mich schon so lange als mental schwach bezeichnen lasse, dass ich vergessen habe, wer ich bin. Ich erkannte, dass das etwas ist, was ich tue. Ich habe das Match heute verloren, aber ich bin sehr zuversichtlich, wer ich bin. Ich habe das Gefühl, dass der Druck nicht schlägt.“

Coco Gauff und Naomi Osaka (Quelle: Twitter)

Osaka lobte Gauff weiter für ihr gutes Spiel und nannte sie einen Star. Sie sagte, „Sie ist ein großer Star. Es ist sehr klar. Sie ist sehr wichtig für das Spiel.“ Gauff macht schon länger Schlagzeilen. In Anbetracht ihrer Form hat sie eine echte Chance US Open dieses Jahr. Auf der anderen Seite kommt Osaka nach einer langen Pause und wird einige Zeit brauchen, um wieder in Schwung zu kommen.

Quellenlink