Website-Icon TOLOS

Glover Teixeira verspricht Jan Blachowicz nach seinem Sieg über Aleksandar Rakic ​​einen Titelrückkampf

Glover Teixeira verspricht Jan Blachowicz nach seinem Sieg über Aleksandar Rakic ​​einen Titelrückkampf

Glover Teixeira und Jan Blachowicz haben sich nach dessen Sieg bei UFC Vegas 54 mündlich auf einen Kampf geeinigt.

Jan Blachowicz hat Aleksandar Rakic ​​im Main Event von UFC Vegas 54 besiegt. Als er in den Kampf kam, war Jan den Wettquoten zufolge ein Außenseiter. Es beweist nur, wie hoch die Fans und Experten Rakic ​​einschätzten. Rakic ​​war zwar sehr im Kampf, ein unglückliche Verletzung sorgte dafür, dass der Kampf vorzeitig beendet wurde.

Blachowicz verdient jedoch viel Anerkennung für den Verlauf des Wettbewerbs. Er nahm einen sehr klugen Spielplan an, um die Herausforderung zu meistern. Jan zielte von Anfang an auf Rakics Waden. Über einen Zeitraum von 10 Minuten richteten Jans Tritte genug Schaden an. Rakic ​​ging schließlich im 3. Platz bei der 1:11-Marke unter, als sein Knie scheinbar einknickte.

Jan hat immer wieder bewiesen, dass er derzeit einer der klügsten Kämpfer im MMA-Sport ist. Er vorher neutralisierte die Bedrohung durch Israel Adesanyaschlägt durch gut getimte Takedowns. Jetzt hat er Rakic ​​überlistet, indem er ihn mit Hilfe von Beintritten gebremst hat.

UFC-Champion im Halbschwergewicht, Glover Teixeira, will als nächstes gegen Jan Blachowicz kämpfen

Mit diesem großen Sieg über Aleksandar Rakic ​​hat sich Jan Blachowicz wieder in den Titelkampf gestürzt. Der aktuelle Champion, Glover Teixeira, wird nächsten Monat wieder im Einsatz sein. Er wird seinen Gürtel bei UFC 275 gegen Jiri Procházka verteidigen. Wenn er seinen Gürtel erfolgreich behält, will Glover Teixeria Jan einen Rückkampf geben. Vor dem Rakic-Kampf wünschte sich Teixeria, dass Jan die Nase vorn hätte und schrieb:

Nachdem Jan gegen Aleksandar Rakic ​​als Sieger hervorgegangen ist, hat er auf Glover reagiert. Der 39-Jährige erklärte zuvor, dass er glaubt, dass Teixeira als nächstes Jiri Procházka schlagen wird. Zum Teil, weil er seinen Verlust am Champion rächen und seinen Gürtel zurückgewinnen will. Nach seinem Sieg gegen Rakic ​​wiederholte Jan dasselbe Gefühl wie er schrieb:

Da sich beide Kämpfer offenbar darauf einigen, als nächstes gegeneinander zu kämpfen, scheint Blachowicz den Titelkampf zu erhalten, wenn Glover Teixeira gewinnt. Der Rückkampf zwischen ihnen wird sicherlich groß sein, da der vorherige Kampf damit endete, dass Glover Blachowicz entthronte. Daher wird sich die Handlung des Kampfes um Jans Suche nach Rache drehen.

Wird Glover Teixeira Jiri Procházka schlagen, um den Gürtel zu behalten? Wenn ja, kann sich Jan Blachowicz rächen? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.

– Anzeige –



Quellenlink

Die mobile Version verlassen