„Es scheint ein 3-Punkte-Schießwettbewerb zu sein“ – Kareem Abdul-Jabbar nimmt eine subtile Halse auf Stephen Curry

„Es scheint ein 3-Punkte-Schießwettbewerb zu sein“ – Kareem Abdul-Jabbar nimmt eine subtile Halse auf Stephen Curry

Kareem Abdul-Jabbar ging kürzlich in die Tonight Show und wurde von Jimmy Fallon interviewt. Jimmy stellte ihm eine Frage über Stephen Curry und was er für das Basketballspiel getan hat, und das war, was er zu sagen hatte. „Früher hatte man etwa 10 3-Punkte-Versuche pro Spiel, heute sind es eher 10-20 3-Punkte-Versuche pro Viertel. Es scheint wie ein 3-Punkte-Wettkampf“.

Jetzt spielte der Mann in den 70er und 80er Jahren in der NBA. Dies war eine Zeit, in der 3-Zeiger als riskant galten. Als Kareem in der NBA spielte, wurde jedes Center, das Dreier schoss, aus dem Spiel ausgewechselt. Die Zeiten sind jetzt anders, Teams suchen aktiv nach großen Männern, die 3er niederschlagen können, und Spieler wie Anthony Davis und Joel Embiid gelten als unschätzbar. All dies hinderte Kareem jedoch nicht daran, der beste Torschütze aller Zeiten in der NBA zu werden.

„Ich bin immer noch der beste Torschütze aller Zeiten in der NBA und habe nur einen Drei-Punkte-Schuss gemacht.“, sagte Karem. Dann sagte er scherzhaft, dass er nur noch 2099 davon entfernt sei, Steph zu fangen.

Wäre Kareem immer noch der beste Torschütze aller Zeiten in der NBA, wenn er in der heutigen Zeit gespielt hätte?

Kareem Abdul-Jabbar hat zu seiner Zeit auf dem Basketballplatz Größe erlangt. Wir beobachten jetzt, wie Stephen Curry in einer Ära, die er geprägt hat, dasselbe tut. Wenn Sie damals einen Jungen gesehen haben, der Sky Hooks auf dem Platz geschossen hat, haben Sie gesagt, er hat das von KAJ. Wenn Sie heutzutage sehen, wie Kinder aus dem halben Gericht kommen, geben Sie Stephen Curry die ganze Schuld.

Diese beiden gehören einigen der exklusivsten Clubs der NBA an.

Diese Statistiken sind nur ein Beweis für die Größe dieser Spieler. Aber ihre Geschichten könnten unterschiedlich gewesen sein, wenn sie in verschiedenen Epochen gespielt haben.

Wenn Kareem in dieser Zeit noch aktiv gewesen wäre, wäre das eine ganz andere Geschichte gewesen. Er war vielleicht nicht der beste Torschütze aller Zeiten in der NBA.

Auf der anderen Seite, wenn Sie Steph in den 80ern in ein Team gesteckt hätten, hätte er mit seinem 3-Punkte-Schießen die Liga in Brand gesetzt. Aber das alles ist noch Spekulation, wir können hier den ganzen Tag sitzen und diskutieren, wer der bessere Spieler ist, aber das wird uns nicht sehr weit bringen.

Daher ist es besser zu akzeptieren, dass diese beiden Spieler in Epochen Großes geleistet haben, die sie selbst mitgestaltet haben. Kareem Abdul-Jabbar ist ein Bewunderer des Spiels und diese subtilen Halsen sind nichts weiter als harmlose Witze. 38.387 Karrierepunkte mit nur einem 3-Punkte-Schuss zu erzielen, ist immer noch eine verrückte Statistik, und niemand in der modernen NBA kann seinen Rekord ohne 3-Punkte-Schüsse holen.



Quellenlink