Website-Icon TOLOS

Die Einschaltquoten für das NFL Hall of Fame-Spiel mit Raiders & Jags sind offiziell da

CANTON, OHIO – 4. AUGUST: Nathan Cottrell #31 der Jacksonville Jaguars wird von Tashawn Bower #96 und Luke Masterson #59 der Las Vegas Raiders in der zweiten Hälfte des Pro Hall of Fame-Spiels 2022 bei Tom Benson mit einer Niederlage angegriffen Hall of Fame Stadium am 4. August 2022 in Canton, Ohio. (Foto von Nick Cammett/Getty Images)

Dieses Land vermisste den Fußball so sehr, dass es sich ein Spiel ansah, bei dem fast jeder Starter nicht auf beiden Seiten des Balls spielte.

Am Donnerstagabend traten die Jacksonville Jaguars und die Las Vegas Raiders in der diesjährigen Ausgabe des Hall of Fame-Spiels gegeneinander an.

Die TV-Einschaltquoten waren verrückt, da NBC rund 5,5 Millionen Zuschauer anzog. Diese Bewertungen sind jedoch niedriger als beim Hall of Fame-Spiel 2021, bei dem es 7,3 Millionen Zuschauer hatte. Es sollte auch beachtet werden, dass im letztjährigen Spiel die Dallas Cowboys und die Pittsburgh Steelers auftraten.

Die Bewertungen für das Spiel am Donnerstagabend waren höher als für das Matchup zwischen Denver Broncos und Atlanta Falcons im Jahr 2019.

Die Vorsaison wird am 11. August fortgesetzt, wenn die New York Giants gegen die New England Patriots antreten.



Quellenlink

Die mobile Version verlassen