Website-Icon TOLOS

Der ehemalige Panthers-Star LB Luke Kuechly bekommt einen neuen Job im Team

CHARLOTTE, NORTH CAROLINA – 29. DEZEMBER: Luke Kuechly #59 der Carolina Panthers beobachtet während ihres Spiels gegen die New Orleans Saints im Bank of America Stadium am 29. Dezember 2019 in Charlotte, North Carolina. (Foto von Streeter Lecka/Getty Images)

Luke Kuechly hat einen neuen Job ergattert.

Der ehemalige Linebacker der Carolina Panthers wird im Herbst für sieben Spiele an der Radiosendung des Teams teilnehmen. Kuechly wird sich dem Play-by-Play-Ansager Anish Shroff, der Nebenreporterin Kristen Balboni und einem von Jake Delhomme oder Jordan Gross anschließen.

„Ich liebe die Panthers einfach; Ich liebe es, in der Nähe zu sein“, sagte Kuechly. „Ich liebe die Menschen. Ich denke, ich möchte irgendwie mit dem Team, dem Spiel und der Organisation verbunden sein.

„Ich denke, es könnte eine Menge Spaß machen. Ich denke, das ist der wichtigste Grund, am Spieltag etwas rund um das Spiel zu machen, das Spaß macht. Man spürt immer noch die Atmosphäre und all die guten Erinnerungen, die ich hier in Carolina habe.“

Erst Anfang dieses Monats kündigten die Panthers Kuechly als Profi-Scout an.

„Während der Saison wird es die Spielerbewertung sein und dann das Scouting vorantreiben. Wenn wir also nächste Woche gegen eine Mannschaft spielen, müssen wir alles vorbereiten und einsatzbereit machen, damit die Trainer am Montag nicht bei Null anfangen“, sagte Kuechly über Panthers.com.

Carolina hat Kuechly offiziell auf die Reserve-/Ruhestandsliste gesetzt, nachdem er angekündigt hatte, dass er sich bereits im Januar vom Spiel zurückziehen würde.

In seiner Karriere verzeichnete Kuechly 1.093 Tackles, 12,5 Säcke, 18 Interceptions, sieben Forced Fumbles, acht Fumble Recoverys, zwei defensive Touchdowns und 67 verteidigte Pässe. Kuechly war siebenmaliger Pro Bowler und fünfmaliger All-Pro der ersten Mannschaft.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen