Dana White bestätigt, dass Jon Jones gegen Stipe Miocic für den Sommer 2022 in Arbeit ist

UFC wird einige große Namen wie Glover Teixeira, Valentina Shevchenko und viele andere in den kommenden Sommer-PPVs haben. Es ist also unnötig zu sagen, dass Kampffans auf der ganzen Welt sehr aufgeregt sind und es kaum erwarten können, dass das nächste Pay-per-View beginnt. Während dieser aufregenden Zeit warten Kampfbegeisterte auch darauf, dass Jon Jones in das UFC-Oktagon zurückkehrt.

Der ehemalige Champion im Halbschwergewicht kämpfte zuletzt im Jahr 2020, wo er seinen Titel gegen Dominick Reyes verteidigte. Danach beschloss Bones, um sich selbst herauszufordern, den Titel aufzugeben und in die Schwergewichtsklasse zu wechseln.

Jon Jones hatte in früheren Interviews angedeutet, dass er dieses Jahr eine Rückkehr im Sommer anstrebt. Es gibt jedoch keine Bestätigung bezüglich seines genauen Rückkehrdatums. In einem kürzlich abgeschlossenen Interview von TMZDana White wurde gefragt, ob Jon Jones in einem der kommenden Sommer-PPVs auftreten würde.

Der UFC-Präsident gab eine positive Antwort und hoffte, dass Jones bald sein Debüt im Schwergewicht gibt.

Hören Sie, die Leute haben darüber gesprochen, wie großartig diese Karte ist, und ich habe neulich jemandem gesagt, dass unsere Aufstellung für diesen Sommer unglaublich ist. Ich hoffe also, dass Jon Jones diesen Sommer Teil dieser Besetzung sein wird.“

Danach fragte der TMZ-Interviewer Dana White nach Jons nächstem Gegner, ob es der aktuelle UFC-Schwergewichts-Champion Francis Ngannou oder Stipe Miocic sein würde. Darauf antwortete der UFC-Präsident mit den Worten: „Ja, Stipe macht Sinn.“

Dana White glaubt, dass Jon Jones sofort um den UFC-Titel im Schwergewicht kämpfen könnte

Da Francis Ngannou mit einer Verletzung ausfiel und nur einen Kampf in seinem Vertrag hatte, gab Dana White ein überraschendes Update bezüglich des Schwergewichts-Titelszenarios. Er enthüllte in einem Interview mit ESPN, dass Jon Jones, der noch sein Debüt im Schwergewicht geben muss, einen direkten Schuss auf den Interimsgürtel bekommen könnte.

„Ich habe überhaupt nicht darüber nachgedacht, aber ja, es klingt nach etwas, das wir tun würden“, sagte White. Nicht, bis wir wissen, was Francis tun wird oder was passieren wird, aber wenn das der Fall ist, wenn er am Ende ein Jahr aussetzt, könnte Jon direkt einsteigen und um einen Titel kämpfen.

Wenn UFC-Streifen Der Räuber seines Schwergewichts-Titels könnte das möglicherweise das Ende seiner UFC-Karriere sein. Unterdessen würden sich die Fans freuen, Jon Jones gegen jemanden wie Stipe Miocic um den Titel kämpfen zu sehen, weil er seinen Rückkampf um den Gürtel nicht erhalten hat.

Quellenlink