„Damian Lillard ist so griffig wie Michael Jordan und Kobe Bryant“, behauptet der ehemalige NBA-Spieler

„Damian Lillard ist so griffig wie Michael Jordan und Kobe Bryant“, behauptet der ehemalige NBA-Spieler

Damian Lillard ist der Point Guard der Portland Trail Blazers. Als NBA-Spieler war er unglaublich erfolgreich. Er hat neben vielen anderen den Spitznamen „Dame-Time“ erhalten, weil seine Kupplung die Strecken der Spiele herunterspielt.

Robert Horry ist ein ehemaliger NBA-Spieler. Er nannte Dame „den besten Clutch-Shooter aller Zeiten“. Horry spielte 16 Spielzeiten in der Liga. Außerdem ist er siebenfacher NBA-Champion. Daher ist er sicherlich qualifiziert, eine Meinung zu haben. Aber ist an dem, was er sagte, etwas Wahres dran?

Damian Lillard war nie selten tief in der Nachsaison

Dame ist zweifellos ein großartiger Spieler. Er hat denkwürdige Schüsse über verschiedene Teams erzielt. Sein Schuss, der den Oklahoma City Thunder eliminiert, ist vielleicht der beste seiner Karriere. Er konnte sein Team jedoch nicht weiter als in die zweite Runde tragen.

Lillard hat in seiner gesamten Karriere nur ein Finale der Western Conference erreicht. Dort wurde er von den Golden State Warriors in 4 Spielen vernichtet.

Mehrere NBA-Analysten betrachten die Playoff-Statistiken eines Spielers als einen wahren Repräsentanten seiner Fähigkeit, sein Team zu führen. Damian hat in seiner Karriere nach der Saison durchschnittlich 25,7 Punkte, 6,2 Assists und 4,5 Rebounds erzielt. Dies sind Zahlen auf All-Star-Niveau.

Michael Jordan und Kobe Bryant waren auf anderen Ebenen als Lillard. Sie kamen als unbestreitbar großartige Spieler in die Liga. Michael Jordan erzielte durchschnittlich 33,4 Punkte, 6,4 Rebounds und 5,7 Assists. Außerdem erzielte er in Spiel 6 gegen die Utah Jazz einen der besten Schläge in der Geschichte der NBA Finals.

Kobe Bryant war Dame in der Nachsaison statistisch viel ähnlicher. Er erzielte durchschnittlich 25,6 Punkte, 5,1 Rebounds und 4,7 Assists. Während seiner Finalläufe 2008-10 erzielte Bryant jedoch durchschnittlich 30,2 Punkte und 29,2 Punkte in der Nachsaison. Er trug die Lakers, um gegen das Superteam Boston Celtics zu kämpfen.

Dieses Team bestand aus Paul Pierce, Rajan Rondo, Ray Allen und Kevin Garnett. Dame hat noch nie ein Team in der Nähe dieses Kalibers besiegt. Er kann während der regulären Saison haben. Allerdings muss er sein Team in der Nachsaison noch über den Buckel tragen.

– Anzeige –



Quellenlink