Brittany Schmitt, die eine angebliche Affäre mit Jehovas Zeuge Danny Granger hatte, bereut es nicht, den „Booty Call“ des NBA-Stars für Ehemann Chris Rutkowski abgesagt zu haben

Brittany Schmitt, die eine angebliche Affäre mit Jehovas Zeuge Danny Granger hatte, bereut es nicht, den „Booty Call“ des NBA-Stars für Ehemann Chris Rutkowski abgesagt zu haben

Es gab nicht viele andere Leute, die den gesamten Algorithmus nach einem einzigen Tag geändert haben. Es scheint, als könnte die Komikerin Brittany Schmitt damit prahlen, dass sie das kann, da sie schon seit einiger Zeit im Trend liegt. Der größte Grund dafür wäre ihre Show, in der sie enthüllte, dass sie eine angebliche Beziehung zu einem ehemaligen NBA-Spieler hatte.

Es war ziemlich hektisch für die NBA-Community, seit sie das erwähnte, da die explosiven Details, die Brittany erwähnte, ziemlich bizarr waren. Viele glaubten, es handele sich um den ehemaligen Star der Indiana Pacers, Danny Granger. Fast alle Fans glaubten, dass er es war, hauptsächlich wegen seiner Hautfarbe.

Es stellt sich jedoch heraus, dass dies nicht die einzige Interaktion war, die Brittany im Laufe der Jahre mit der NBA hatte. Letztes Jahr teilte Brittany eine andere Erfahrung mit, die sie hatte.

Könnte Danny Granger die NBA-Spielerin sein, die Brittany Schmitt abgesagt hat?

Auf ein Instagram-Post, Schmidt schrieb, „Vor sechs Jahren hatte ich eine bereits bestehende Verabredung in Portland mit einem alten NBA-Beuteaufruf zum Valentinstag geplant. Chris und ich waren erst seit ein paar Wochen zusammen und ich wollte nicht „zu verfügbar“ wirken und es absagen.“

„Ich erzählte ihm von meiner misslichen Lage und er sagte: „Cool, bis später.“ Er hat mich nicht gebeten zu bleiben, aber ich bin froh, dass ich es trotzdem getan habe, denn er schwört jetzt, wenn ich gegangen wäre und in den Wertstoffen gespielt hätte, wäre es das gewesen waren das Ende. Stattdessen hat er mich zu einem Picknick mitgenommen und ich habe ihn auf einem Hügel gevögelt und der Rest ist Geschichte. Wenn du einen Bomben-Ehemann willst, su*kd**k auf einem Hügel. Wenn das nicht funktioniert, sind mir die Ideen ausgegangen. fröhlichen Valentinstag. Dieser Feiertag ist nicht echt.“ Sie hat hinzugefügt.

Wer der NBA-Spieler war, verriet der 32-jährige Komiker nicht. Aber es scheint, als wäre es tatsächlich Danny Granger gewesen, wenn man bedenkt, dass sie angeblich auch in einer Beziehung waren. Es kann aber auch eine andere Spielerin sein, die Schmitt für ein Date mit ihrem jetzigen Ehemann abgesagt hat.

Im weiteren Verlauf teilt Schmitt auf ausdrucksvolle Weise mit, was sie getan hat, nachdem sie dem NBA-Spieler abgesagt hatte. Und zusammen damit „rät“ sie auch anderen dazu, wenn sie einen „Bomben-Ehemann“ wollen.

Außerdem postete Brittany es letztes Jahr am Valentinstag als Zeichen der Wertschätzung für ihren Ehemann Chris Rutkowski. Apropos Chris, das Paar sind beide Comedians, aber wir wissen nicht, wie sie sich kennengelernt haben. Seit ihrer Heirat im Jahr 2017 haben die beiden mehrfach Bilder miteinander auf Social-Media-Plattformen gepostet.



Quellenlink