Boston Celtics offen für den Handel mit zwei jungen Stars „zum richtigen Preis“ vor dem NBA-Draft 2022

BOSTON, MASSACHUSETTS – 21. MAI: Die Bank der Boston Celtics spielt gegen Ende des vierten Quartals gegen die Miami Heat im dritten Spiel der NBA Playoffs Eastern Conference Finals 2022 im TD Garden am 21. Mai 2022 in Boston, Massachusetts. (Foto von Elsa/Getty Images)

Die Boston Celtics waren zwei Siege von ihrem ersten NBA-Titel seit 2008 entfernt. Um ihre erfolgreiche Kampagne auszubauen, sieht es so aus, als ob das Front Office darauf aus ist, beim Draft 2022 für Furore zu sorgen.

Laut einem Bericht von Jake Fisher von Bleacher Report sind die Celtics bereit, sich von einem Paar kürzlich ausgewählter Erstrunden-Draft-Picks zu trennen, um im heutigen Draft einen späten Erstrunden-Pick zu erhalten.

Diese beiden Spieler sind der Erstrunden-Pick Grant Williams von 2019 und der Erstrundenspieler von 2020 Payton Pritchard. Über B/R:

„Indiana, Utah, Boston und Detroit wurden alle als Teams beschrieben, die in der hinteren Hälfte der ersten Runde Picks gewinnen wollen.

„Dazu scheinen die Celtics bereit zu sein, Gespräche über Rotationsspieler wie Grant Williams und Payton Pritchard zu führen, aber nur für den richtigen Preis.“

Die Celtics besitzen derzeit keine Wahl in der ersten Runde, nachdem sie in der vergangenen Saison im Rahmen des Derrick White-Deals die 25. Wahl in der Gesamtwertung an die San Antonio Spurs eingetauscht hatten.

Grant Williams wurde 2019 auf den 22. Gesamtrang gewählt. Er hat in seinen ersten beiden Spielzeiten in 209 Spielen gespielt und in 35 dieser Wettbewerbe mit durchschnittlich 19,4 Minuten, 5,4 Punkten, 3,0 Rebounds und 1,0 Assists gespielt. Er hatte eine starke Nachsaison für Boston, startete 5 Spiele und erzielte durchschnittlich 8,6 Punkte pro Wettbewerb.

Pritchard belegte 2020 den 26. Gesamtrang und erzielte durchschnittlich 6,9 Punkte, 2,1 Rebounds und 1,9 Assists, während er 16,6 Minuten pro Spiel spielte.

Es ist nicht genau bekannt, auf wen die Celtics spät in der ersten Runde des diesjährigen Drafts abzielen könnten, aber es ist klar, dass sie der Meinung sind, dass der Spieler einen größeren Beitrag leisten wird als das, was sie bisher von Williams oder Pritchard erhalten haben.

Der NBA Draft 2022 findet heute Abend um 20 Uhr ET im Barclays Center in Brooklyn, New York, statt.

Quellenlink