Ben Simmons lacht zuletzt auf Twitter, nachdem James Harden und die Sixers aus den Playoffs gestürzt sind

Ben Simmons lacht zuletzt auf Twitter, nachdem James Harden und die Sixers aus den Playoffs gestürzt sind

Die Philadelphia 76ers mussten fast ein Jahr der Inaktivität von Ben Simmons ertragen, bevor sie ihn an die Brooklyn Nets verkauften. Nach dem Ausscheiden aus den Playoffs der Saison 2020-21 trat Ben Simmons nicht ein einziges Mal für die Sixers auf und forderte heraus.

Nach einer Saison mit mehreren Wendungen in der Ben-Simmons-Saga fanden die Sixers endlich einen Ausweg. Kurz vor Ablauf der Handelsfrist einigten sich die Philadelphia 76ers mit den Brooklyn Nets. Der verärgerte James Harden tauschte die Plätze mit dem inaktiven und verletzten Ben Simmons.

Der Hauptgrund für den Tausch von Simmons war die Unzufriedenheit der Sixers mit seiner Leistung in den Playoffs. Seine Weigerung, einen Schuss zu versuchen und klare Blicke auf den Korb zu übergehen, kostete das Team viel Geld. Ein Mangel an Selbstvertrauen hatte dem australischen Star eindeutig seinen Tribut abverlangt, was sich auf dem Platz niederschlug.

Anschließend überwarf er sich auch noch mit seinem langjährigen Teamkollegen Joel Embiid. Und nach den zwei getrennten Wegen für Embiid, sich mit Harden zusammenzutun, war die Liebe zwischen den beiden nicht verloren. Embiid veröffentlichte ein beliebtes Meme in Bezug auf Simmons ‘Abgang, das ihre fiktive Beziehung bekannt machte.

Ben Simmons mag Tweets, die James Harden kritisieren

Und jetzt, da die Philadelphia 76ers in 6 Spielen aus dem Halbfinale der Eastern Conference gegen die Heat ausschieden, hat der ehemalige Sixer möglicherweise das letzte Lachen.

Von zu Hause aus reagierte Simmons auf die Eliminierung der Sixers, indem er einige kritische Tweets über seinen Ersatz mit „Gefällt mir“ markierte. Zu seiner Verteidigung, seine Leistung für sein ehemaliges Team führte sie zumindest zu einem wettbewerbsfähigen Spiel 7. Aber Harden, der als sein Ersatz eingesetzt wurde, konnte dies nicht wiederholen.

Jedoch, Der Bart wiederholte eine ähnliche Schießklinik mit nur 2 Schüssen in der gesamten zweiten Hälfte. Und Skip Bayless hat ihn darauf angesprochen.

Als Zeichen des Vertrauens in die Talente von Ben Simmons hat Bayless ihn hier unterstützt. Und Simmons hat seine Wertschätzung dafür gezeigt und wird in der nächsten Saison mit den Netzen auf die Erlösung blicken.

– Anzeige –



Quellenlink