Alles, was Sie über Aleksandar Rakic ​​wissen müssen: Alter, Rekord, Vermögen, Nationalität und mehr

Alles, was Sie über Aleksandar Rakic ​​wissen müssen: Alter, Rekord, Vermögen, Nationalität und mehr

Aleksandar Rakic ​​ist ein 30-jähriger Mixed Martial Artist, der im Halbschwergewicht der UFC antritt. Rakic ​​ist derzeit die Nummer 3 in seiner Gewichtsklasse.

Aleksandar Rakic ​​wurde am 6. Februar 1992 in Wien, Österreich, geboren und wuchs dort auf. In eine serbische Familie hineingeboren, spielte er als Kind Fußball. Seine Aggression und sein Temperament führten jedoch dazu, dass er aus dem Team ausgeschlossen wurde. Danach beschloss er, die Handschuhe aufzuheben und begann mit dem Training für den Kampfsport. Schauen wir uns vor diesem Hintergrund seinen MMA-Rekord, sein Vermögen und mehr an.

MMA-Rekord von Aleksandar Rakic

Aleksandar Rakic ​​begann im Alter von 13 Jahren mit dem Training im Kampfsport und gab im Alter von 19 Jahren sein MMA-Debüt. Sein Debütkampf verlief nicht wie geplant, da er in der ersten Runde gegen Christian Radke verlor .

Nach seiner ersten Niederlage in seiner Karriere konnte sich Rakic ​​jedoch neu formieren und eine 12-Kämpfe-Siegesserie hinlegen. Er gab auch sein UFC-Debüt im Prozess gegen Francimar Barroso im September 2017. In fünf Jahren bei der UFC hat er sich als einer der besten seiner Division etabliert. Bisher hält der Serbe in seiner MMA-Karriere einen Gesamtrekord von 14-2 und ist 6-1 in seiner UFC-Karriere.

Aleksandar Rakic ​​bereitet sich derzeit darauf vor, am 14. Mai gegen den ehemaligen UFC-Champion im Halbschwergewicht, Jan Blachowicz, anzutreten. Wenn er es schafft, an dem polnischen Kämpfer vorbeizukommen, wird er sicherlich der nächste in der Reihe sein, um einen Titelkampf zu bekommen.

Vermögen und Sponsoring von Aleksandar Rakic

Obwohl Aleksandar Rakic ​​einer der prominentesten Namen im UFC-Halbschwergewicht ist, hat er den „Star“-Status noch nicht erlangt. Sein Nettovermögen liegt derzeit bei etwa 1 bis 3 Millionen US-Dollar.

Entsprechend Ter Täglich Sport, Rakic ​​hat in seiner UFC-Karriere bisher rund 421.500 US-Dollar verdient. Abgesehen davon, dass er durch Kämpfe verdient, verdient der Serbe auch ein gutes Stück Geld mit verschiedenen Markenwerbungen. Er hat mehrere Sponsorings und Geschäfte mit Marken wie Phantom Athletics, Berglowe und Nocco.

– Anzeige –



Quellenlink