49ers QB Trey Lance hatte am Sonntag sein „schlechtestes Training“.

SANTA CLARA, KALIFORNIEN – 28. JULI: Trey Lance #5 der San Francisco 49ers trainiert während des Trainingslagers in der SAP Performance Facility am 28. Juli 2022 in Santa Clara, Kalifornien. (Foto von Thearon W. Henderson/Getty Images)

Trey Lance verbrachte die letzte Saison als Backup-Quarterback für die San Francisco 49ers und saß und lernte hinter dem Veteranen Jimmy Garoppolo. Allerdings ist dieses Jahr einiges anders.

Lance hat die Zügel von Garoppolo als Starting Quarterback des Teams übernommen.

Am Sonntag hatte Lance sehr zu kämpfen.

Der junge QB ging 4-gegen-12 in das, was der 49ers-Podcaster/Autor Rob Lowder als seine „bisher schlechteste Übung“ bezeichnete.

„Damit ist das bisher schlechteste Training von QB Trey Lance abgeschlossen. Er beendete 4 von 12 mit einem Paar Receiver Drops, einem Dropped Interception von CB Charvarius Ward und einem Interception, das direkt zu LB Fred Warner geworfen wurde. Es ist schwer, heute bei einigen von Lances Würfen nicht zusammenzuzucken.“

Lance hat zu tun.

„Wir kamen in die Nebensaison und dachten wirklich, dass dies Treys Team werden würde“, sagte General Manager John Lynch sagte kürzlich gegenüber The Athletic. „Wir gehen OTAs und all das durch, und er hat sich wirklich nur behauptet. Diese Entscheidungen sind Kyles. Wir haben natürlich viel darüber gesprochen. Es war irgendwo in OTAs, als wir uns einfach sehr wohl fühlten (Lance als Starter zu benennen). Es war, in Ordnung, machen wir das.“

Als Garoppolos Backup in der vergangenen Saison warf Lance 603 Yards bei 41-zu-71-Pässen und verzeichnete fünf Touchdowns und zwei Interceptions, während er 168 Yards und einen Touchdown erzielte.

Wenn Lance 2022 der Signalrufer der 49ers wird, glaubt Young, dass er das Zeug dazu hat, aber er muss beweisen, dass er den Ball konsequent auf das Feld bringen kann.

„Er [Lance] muss uns allen beweisen, dass er ein Elite-Lieferant des Fußballs ist“, sagte Young per die Show. „Ich glaube wirklich, dass er bereits ein Elite-Verarbeiter von Quarterbacks ist.“



Quellenlink