Zwei Chelsea-Stars melden sich früh für das Training vor der Saison zurück



Zwei Mitglieder des Chelsea-Kaders von Thomas Tuchel sind diese Woche vorzeitig auf das Trainingsgelände des Vereins zurückgekehrt.

Die erste Welle von Blues-Stars, frisch von einer insgesamt nicht gerade überwältigenden Kampagne beim letzten Mal, wurde angekündigt, um am 2. Juli zum Vorsaison-Training in West-London zurückzumelden.

Und auf solche Stars folgt der Rest von Tuchels Reihen, die diesen Monat, eine Woche später, für ihre jeweiligen Länder für den internationalen Einsatz ausgewählt wurden.

Zwei prominente Mitglieder der Seniorenmannschaft von Chelsea wurden diese Woche jedoch tatsächlich wieder in Cobham gesichtet, offensichtlich daran interessiert, so schnell wie möglich wieder fit zu werden.

Die betreffenden Spieler? Ben Chilwell und Callum Hudson-Odoi.

Die Information stammt vom Journalisten Adam Newson, der verrät, dass insbesondere letzterer „im Sommer kaum freigestellt“ wurde.

Beide englischen Nationalspieler verbrachten in der vergangenen Saison natürlich verletzungsbedingt längere Zeit an der Seitenlinie, wobei der harte Kampf um die Plätze in den Reihen von Chelsea beide dazu veranlasste, sich diese Woche für eine vorzeitige Rückkehr ins Training zu entscheiden.

Chilwell ist derweil bereits dabei, die Blues-Fans an seine immensen Talente zu erinnern, nachdem er an diesem Wochenende durch den folgenden Streik in Cobham online für Aufmerksamkeit gesorgt hatte:


Chelsea bereitet einen neuen Vorschlag für Raheem Sterling vor

Juventus weigert sich, das Chelsea-Duo als Teil des De Ligt-Deals zu akzeptieren, und hält 100 Millionen Euro bereit


Chelsea Wettquoten, nächstes Spiel:

Everton vs Chelsea Quoten: Ergebnis, beide Teams treffen, korrektes Ergebnis & Torschützen

Quellenlink