Wie sich der Fußball der Europa League auf die Gehälter der Stars von Manchester United auswirken wird


Mit ihrer horrenden 0:4-Niederlage gegen Brighton an der Südküste bestätigte Manchester United, dass sie in der nächsten Saison nicht in der Champions League spielen werden.

Ihre fünfte Niederlage in Folge auswärts, ein neuer Rekord für den Verein, hat sie fünf Punkte hinter Arsenal zurückgelassen, wobei die Gunners drei Spiele gegen die Red Devils in der Hand haben und die Mannschaft von Ralf Rangnick nur noch ein Spiel von einer düsteren Saison übrig hat.

Sie könnten noch vom Platz der Europa League in die nächste Saison in die Conference League rutschen, wobei West Ham mit zwei Spielen in der Hand sechs Punkte hinter ihnen liegt, aber die Mannschaft von David Moyes hat nur eines ihrer letzten 5 Ligaspiele gewonnen und schaut Ziel ist der 7. Platz.

Aufgedeckt: Wie sich der Fußball der Europa League auf die Löhne der Stars von Manchester United auswirken wird

BRIGHTON, ENGLAND – 7. MAI: Ein niedergeschlagener Cristiano Ronaldo von Manchester United während des Premier-League-Spiels zwischen Brighton & Hove Albion und Manchester United im American Express Community Stadium am 7. Mai 2022 in Brighton, Vereinigtes Königreich. (Foto von Matthew Ashton – AMA/Getty Images)

Und es gibt Hinweise darauf, dass Cristiano Ronaldo über seine Zukunft nachdenkt. nach Gesprächen mit Sir Alex Ferguson über seine beste Vorgehensweise in diesem Sommer.

Für die anderen Mitglieder des Kaders stehen jedoch Gehaltskürzungen bevor.

Lohnkürzungen wegen schlechter Leistung

Als einer der am teuersten zusammengestellten und gewarteten Kader des Weltfußballs ist es inakzeptabel, den Champions-League-Fußball zu verpassen.

Und die Spieler werden das sicherlich spüren, da aufgrund ihrer unterdurchschnittlichen Saison Gehaltskürzungen von bis zu 25% in Kraft treten werden.

Gemäß der Tägliche Post„bis zu einem Viertel der Löhne werden weggenommen, wenn United keinen Platz im europäischen Elite-Klubwettbewerb erreicht, ein Schritt, der den Verein vor dem Einnahmerückgang schützen soll, der sich aus der Nichtqualifizierung ergibt.“

Mit einer ganzen Reihe von Spielern, die diesen Sommer ablösefrei abreisen werden, darunter einige der größten Verdiener des Vereins, ist der Silberstreif am Horizont, dass der neue Chef Erik ten Hag finanziell viel Spielraum haben wird, aber der Hit ohne Champions League könnte sich als großer Stolperstein erweisen.

Quellenlink